Mercedes-Benz

Mercedes vermietet Wohnmobile Marco Polo und James Cook

Der Marco Polo kostet ab 62 Euro pro Tag, der James Cook ist ab 74 Euro pro Tag zu haben. Enthalten sind 250 Freikilometer pro Tag, jeder weitere Kilometer schlägt im Marco Polo mit 35 Cent zu Buche, im größeren James Cook mit 45 Cent.
Mercedes-Benz Wohnmobil Viano Marco Polo. Foto: Auto-Reporter/Mercedes-Benz
Jedes Mietfahrzeug bietet eine umfangreiche Ausstattung und individuelle Lösungen. So verfügt der Marco Polo unter anderem über vier Sitz- und Schlafplätze, Automatikgetriebe und Klimaanlage, Navigationssystem und Außendusche, der James Cook bietet bei vergleichbarer Ausstattung fünf Personen Platz. Beide Fahrzeuge haben zusätzlich einen Heckfahrradträger.
Standorte für die Vermietung sind die Niederlassungen Hamburg, Bremen, Duisburg, Kassel, Leipzig, Köln/Leverkusen, Frankfurt/Offenbach, Würzburg/Schweinfurt, Reutlingen und Tübingen, Ulm/Schwäbisch Gmünd, München Stuttgart, Saarbrücken und Bochum. Weitere Fragen werden unter der Service-Hotline 01805 8 12 555 beantwortet. (ar/sb)
28. Juni 2005. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Nissan Z Proto

Nissan Z Proto: 50 Jahre und kein bisschen leise

Ford Puma ST

Ford Puma ST: Performance-Zuwachs

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N bekommt ein Doppelkupplungsgetriebe

zoom_photo