Mietwagen-Statistik – Im Urlaub eine Nummer kleiner
Mietwagen-Statistik - Im Urlaub eine Nummer kleiner Bilder

Copyright: auto.de

Im Urlaub geht es in Sachen Auto auch eine Nummer bescheidener. Rund 43 Prozent der Deutschen wählen als Mietauto einen Kleinwagen aus der Economy-Klasse, rund 20 Prozent reicht sogar ein Kleinstwagen.

Nur 22 Prozent mieten ein Modell der Kompaktklasse, wie aus einer Statistik des Internetportals „billiger-mietwagen.de“ hervorgeht. Kaum gefragt sind hingegen Vans, Kombis und SUVs, auf die jeweils rund fünf Prozent der Mietvorgänge entfallen. Cabrios kommen nur auf ein Prozent Marktanteil.

Unterschied zum Kaufverhalten

Damit unterscheidet sich das Miet- deutlich vom Kaufverhalten der deutschen Autofahrer. Kleinwagen haben an den Neuzulassungen nur einen Anteil von 19 Prozent, Kleinstwagen sogar nur von 5,7 Prozent. Vans und SUV sind dagegen zuhause mehr als doppelt so häufig gefragt wie im Urlaub und kommen jeweils auf rund elf Prozent Marktanteil.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

zoom_photo