Toyota

Mirai und Prius: Toyota zeigt die Zukunft

auto.de Bilder

Copyright: Toyota

Die Zukunft der Mobilität vor Augen: Toyota präsentiert jetzt auf der Automechanika in Frankfurt am Main mit dem Brennstoffzellen-Fahrzeug Mirai und der Hybrid-Hoffnung Prius zwei Modelle mit alternativen Antrieben.

Am Stand der Akademie des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes können die Besucher die Besonderheiten eines Brennstoffzellen-Fahrzeugs kennenlernen und sich nach vorheriger Anmeldung zur elektrisch unterwiesenen Person für Arbeiten an Hochvolt-Systemen weiterbilden lassen.

In Workshops geht es unter anderem um die Lage und Kennzeichnung von Hochvolt- und Wasserstoff-Komponenten im und um das Fahrzeug, aber auch um unzulässige Arbeiten und den sicheren Umgang mit spannungsführenden Bauteilen. Auch die Hybridtechnik können Fachbesucher unter die Lupe nehmen, ein Schnittmodell des Prius gewährt Einblicke und zeigt auf Monitoren die Funktionsweise im Detail.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

zoom_photo