Mitsubishi steigert Produktion und Verkäufe
 Mitsubishi steigert Produktion und Verkufe Bilder

Copyright: ampnet/Mitsubishi

Mitsubishi hat seine weltweite Automobilproduktion im ersten Halbjahr 2014 um 13 Prozent auf 641.764 Fahrzeuge gesteigert. In Japan stieg die Fertigung um 36,3 Prozent auf 333.598 Einheiten, in den übrigen Regionen reduzierte sie sich um 4,6 Prozent auf 308.166 Fahrzeuge.Bei den Verkäufen auf dem Heimatmarkt konnte das Unternehmen im gleichen Zeitraum um 5,2 Prozent auf 73.214 Einheiten zulegen, die Exporte legten um 12,7 Prozent auf 179.616 Fahrzeuge zu. Auf seinen 34 europäischen Märkten verzeichnete Mitsubishi in den ersten sechs Monaten einen Verkaufszuwachs von 23 Prozent auf 62.269 Autos.

In den ersten drei Monaten des japanischen Fiskaljahres (März bis Juni 2014) konnte das Unternehmen das Betriebsergebnis um 93 Prozent auf 31 Billionen Yen steigern und erzielte damit einen neuen Bestwert für das erste Fiskalquartal.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 1.2 Lounge.

Unser All-Time-Favourite: Der Fiat 500 1.2 Lounge

Porsche Panamera Sport Turismo.

Porsche Panamera Sport Turismo mit Facelift

VW Golf Variant Comfortline.

Unser neuer Liebling: Der VW Golf Variant Comfortline

zoom_photo