»Modularer Baukasten« für integrierte Navigationssysteme – Neusoft Automotives präsentiert »One Core«

»Modularer Baukasten« für integrierte Navigationssysteme - Neusoft Automotives präsentiert »One Core« Bilder

Copyright: hersteller

»Modularer Baukasten« für integrierte Navigationssysteme - Neusoft Automotives präsentiert »One Core« Bilder

Copyright: hersteller

»Modularer Baukasten« für integrierte Navigationssysteme - Neusoft Automotives präsentiert »One Core« Bilder

Copyright: hersteller

»Modularer Baukasten« für integrierte Navigationssysteme - Neusoft Automotives präsentiert »One Core« Bilder

Copyright: hersteller

Neusoft Automotives, Software-Entwickler von fahrzeuggebundenen Infotainment-Systemen, präsentiert auf dem diesjährigen VDI Wissensforum »Elektronik im Fahrzeug« seine neue Embedded Navigation »One Core«. Bei dieser Navigationslösung liegt die technische Innovation im hoch modularen Aufbau der Software-Architektur bei höchster grafischer Qualität

Der Mehrwert für den Automobilhersteller[foto id=“485064″ size=“small“ position=“right“]

Die optisch und technisch hochwertige Navigation kann künftig in jedem Land der Welt mit den
entsprechenden Navigationsdatenbanken eingesetzt werden. Der hoch modulare Aufbau gewährleistet länderunabhängige Funktion Die Navigation »One Core« ist individuell auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt: Durch ihre hohe Skalierbarkeit ist die Software in unterschiedlichen Leistungsstufen verschiedener Infotainment-Systeme einsetzbar – von Low-End bis High-End. Außerdem sind System-Architekturen und Datenbanken leichter an die Wünsche und Anforderungen der Automobilhersteller anzupassen. »Während bisher die Software der Navigation, der sogenannte nav core, länderspezifisch funktionierte, deckt das hoch modulare Konzept der Navigation ‚One Core‘ die gesamte Bandbreite ab – Europa, China sowie bald auch Japan und Nordamerika«, erklärt Lars Borchert, Co-President von Neusoft Automotives. »Dabei erleichtert uns der Standort unseres chinesischen Mutterkonzerns die länderübergreifende Zusammenarbeit erheblich.«

Digitale Karteninformationen über Navigation Data Standard (NDS)

Bei den Datenbank-Inhalten für die neue Navigationsentwicklung – dabei handelt es sich im Wesentlichen um digitale Straßenkarten – verwendet Neusoft Automotives [foto id=“485065″ size=“small“ position=“left“]als aktives Mitglied der Navigation Data Standard Association das einheitliche NDS-Format. Dieses vereinfacht den Austausch von Kartendaten, indem Anwendungs-Software und Karteninformations-Daten als voneinander unabhängige Module nebeneinander stehen. »Durch die standardisierten Rohdaten aus den NDS-Datenbanken können bei unserer Navigation ‚One Core‘ Kosten für notwendige Kartenmaterial-Updates niedriger gehalten werden als dies bisher gemeinhin der Fall ist«, so Lars Borchert. »Das ist ein wichtiges wirtschaftliches Kriterium für unsere OEM-Kunden und Tier-One-Lieferanten.«

Map Viewer für hochauflösende Grafiken

Auch mit dem Map Viewer der im Fahrzeug eingebauten Navigation »One Core« bietet Neusoft Automotives ein Highlight: eine optisch sehr ansprechende Anzeige, die eine grafisch hohe Qualität gewährleistet, wie sie  bisher nur von Smartphones und anderen mobilen Geräten bekannt ist. Der Map Viewer ist die Komponente, welche auf Basis der in der NDS Datenbank gespeicherten Informationen die Umgebung des Fahrzeuges visualisiert. Hierbei werden Straßengeometrien, Gebäudeumrisse und weitere Elemente auf dem Bildschirm dargestellt.

Interessierte Besucher können die innovative Navigationsentwicklung »One Core« auf dem VDI Wissensforum „Elektronik im Fahrzeug 2013“ am 16. und 17. Oktober 2013 sogar live testen. Neusoft Automotives hat zu diesem Zweck an Stand 67 im ersten Obergeschoss des Kongresshauses Baden-Baden einen Touch-Display-Demonstrator aufgestellt. »Wir freuen uns auf neue Entwicklungen, einen kompetenten Austausch und zwei spannende Kongresstage«, sagt Lars Borchert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 003

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo