Morelo Home: Neue Baureihe als Einstiegsmodell ins Luxussegment
Morelo Home: Neue Baureihe als Einstiegsmodell ins Luxussegment Bilder

Copyright: hersteller

Luxus-Reisemobilhersteller Morelo startet mit neuem Oberklasse-Modell eine fünfte Baureihe. Die Vollintegrierten Fahrzeuge der Home-Baureihe sollen der Einstieg in die Luxusklasse erleichtert werden, so der Hersteller.

Das Reisemobil fußt auf einem Fiat Ducato Tiefrahmen. Der großzügige Grundriss bietet ausreichend Platz für ein Raumbad mit separater Dusche. Für den Innenraum liefert der Hersteller ein neu gestaltetes Möbeldesign. Außen und innen verbaut Morelo Aluminium, als Dämmung kommt RTM-Schaum zum Einsatz. Dach und Boden sind aus witterungsbeständigem GfK gefertigt.

Premiere in Düsseldorf

Premiere feiert die Home-Baureihe auf dem Caravan Salon in Düsseldorf (31.08.–08.09.2013). Für das Einstiegsmodell Morelo Home 74 HX mit Querbett im Heck ruft der Hersteller 105.000 Euro auf. Das Topmodell markiert der 83 MX mit Doppelachse, 8,30 Metern Länge und Queensbett im Heck. Weiterhin lieferbar sind die Modelle 79 LX und 83 LBX.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo