Motorrad: BMW macht die 500 000 voll
Motorrad: BMW macht die 500 000 voll Bilder

Copyright: BMW

Runde Sache: Im BMW Werk Berlin lief jetzt das 500 000ste BMW-Motorrad der GS Modellreihe mit Boxermotor vom Band – eine R 1200 GS. In dem Berliner Werk werden bereits seit 1969 Motorräder gebaut, im Jahr 1980 leitete das erste GS-Modell mit Boxermotor eine neue Ära ein – die R 80 G/S stand für eine vielseitige Verwendbarkeit im Gelände und auf der Straße.

Was seinerzeit mit 798 ccm Hubraum und 37 kW/50 PS Leistung begann, hat sich in mehr als drei Jahrzehnten zu einer Hightech-Reise-Enduro vom Schlage der R 1200 GS mit 92 kW/125 PS aus 1 170 ccm entwickelt; ergänzt von moderner Fahrwerkstechnik und elektronischen Regelungssystemen wie ABS, Traktionskontrolle oder semiaktivem Fahrwerk.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz EQV

Mercedes-Benz EQV 300: Mit hohem EQ

Opel Corsa-e

Opel Corsa-e: Alles zu seiner Zeit

BMW 128ti

BMW 128ti: Finale Erprobung in der Eifel

zoom_photo