Mini

Mr. Beans Dienstwagen bei der Creme 21

Mr. Beans Dienstwagen bei der Creme 21 Bilder

Copyright: hersteller

Mr. Beans Dienstwagen bei der Creme 21 Bilder

Copyright: hersteller

Mr. Beans Dienstwagen bei der Creme 21 Bilder

Copyright: hersteller

Mr. Beans Dienstwagen bei der Creme 21 Bilder

Copyright: hersteller

Mr. Beans Dienstwagen bei der Creme 21 Bilder

Copyright: hersteller

BMW hat einen Classic Mini zur heute gestarteten Creme 21 mitgebracht. Der 1974 zugelassene Mini der Baureihe Mark III ist gelb lackiert und stammt aus der Flotte, die vor rund 20 Jahren für den Dreh der TV-Serie „Mr. Bean“ bereit stand.

Er wird von einem 1,0 Liter großen Vierzylinder-Motor mit 27 kW / 34 PS angetrieben. In seiner TV-Rolle verfügte er zudem über ein abnehmbares Lenkrad und ein Vorhängeschloss.[foto id=“484501″ size=“small“ position=“right“]

Das Starterfeld der aktuellen Auflage der Creme 21 umfasst rund 180 Fahrzeuge aus den Baujahren 1970 bis 1990. Bei der Nominierung der Teilnehmer legen die Veranstalter besonderen Wert auf Vielfalt im Rallye-Aufgebot. So trifft der Classic Mini von Mr. Bean konzernintern unter anderem auch auf PS-starke Coupés der BMW 6er Reihe und auf ein Exemplar des BMW Z1.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo