ANGELA MERKEL

auto.de

IAA 2017: Merkel auf Messerundgang

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt besucht. Sie traf bei ihrem Messerundgang unter anderem mit Opel-Chef Michael Lohscheller zusammen und sah sich den neuen Insignia GSi an. Lohscheller und Finanzv

auto.de

Daimler legt Grundstein für eine der größten Batteriefabriken

Daimler hat heute bei seiner 100-prozentigen Tochter Accumotive in Kamenz den Grundstein für eine der größten Batteriefabriken in der internationalen Automobilindustrie gelegt. Für rund 500 Millionen Euro entsteht dort bereits die zweite Fabrik.

auto.de

Merkel verabschiedet sich vom Eine-Million-Ziel für Elektroautos

Kanzlerin Angela Merkel gibt ihr Ziel auf, bis 2020 eine Million Elektroautos in Deutschland zugelassen zu sehen. Trotz der nachgeschobenen Prämie von bis zu 4000 Euro läuft der Verkauf immer noch extrem schleppend. Auf einem Arbeitnehmerkongress d

Merkel besucht Daimler Trucks in Japan

Merkel besucht Daimler Trucks in Japan

Im Rahmen eines Werksbesuchs bei der Daimler-Nutzfahrzeugtochter Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation (MFTBC) informierte sich Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel heute über die umfassenden Tätigkeiten des Konzerns in Asien. Begleitet von Vertre

Pressepräsentation Mercedes-Benz S 500 Plug-in-Hybrid: Ziel erfasst

Pressepräsentation Mercedes-Benz S 500 Plug-in-Hybrid: Ziel erfasst

Früher eine lästige Pflichtübung, heute Unternehmensstrategie – so ändern sich die Zeiten. Einst meinten die deutschen Automobilhersteller, die geforderten Effizienzsteigerungen vor allem über den Diesel schaffen zu k&o

Volkswagen plant zwei neue Werke in China

Volkswagen plant zwei neue Werke in China

Der Volkswagen-Konzern plant zwei neue Werke in China. Die Produktionsstätten entstehen sequentiell an der Ostküste Chinas in den Städten Qingdao in der Provinz Shandong sowie in Tianjin. Die Entscheidung für die beiden Standort

Experten schlagen Alarm: Autodaten sind nicht sicher

Experten schlagen Alarm: Autodaten sind nicht sicher

Wenn schon Bundeskanzlerin Angela Merkel ausspioniert werden kann, dann sind die Daten der Autofahrer erst recht ein offenes Geheimnis. Wenn die Daten über das IP-Protokoll verschickt werden, hat das Fahrzeug eine IP-Adresse und ist damit auch

Bald keine Parkgebühren für Elektrofahrzeuge?

Bald keine Parkgebühren für Elektrofahrzeuge?

Die Bundesregierung will die Zahl der Neuzulassungen von Elektrofahrzeugen anschieben. Den Besitzern der Autos ohne Verbrennungsmotor und emissionsarmer Wagen will sie deshalb einen Vorteil bieten. Auf Initiative des Bundesrates beschäftigt sich

Bundesregierung will mehr Elektroautos im Fuhrpark

Bundesregierung will mehr Elektroautos im Fuhrpark

Ob Bundeskanzlerin Angela Merkel bald mit einem Elektroauto zur Arbeit fährt, darf eher bezweifelt werden. Doch in Sachen Mobilität für die deutschen Politiker tut sich etwas in Berlin. Die Bundesregierung strebt offenbar einen umweltf

Nissan Leaf: Beschränkt alltagstauglich

Nissan Leaf: Beschränkt alltagstauglich

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat einen Traum: Bis 2020 sollen auf Deutschlands Straßen eine Million Elektrofahrzeuge rollen. Ein schöner Traum, angesichts von gerade einmal 7.100 E-Autos, die bis Ende 2012 zugelassen waren. Seit 2012 biet

TIPPS VOM AUTOMARKT

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000