BUNDESANSTALT FÜR STRAßENWESEN

Transporter - Schulung bringt mehr Sicherheit

Transporter – Schulung bringt mehr Sicherheit

Eine bessere Schulung der Fahrer würde nach Ansicht der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) die Zahl der Unfälle mit Transportern reduzieren. Denn oftmals sind Kurierfahrer, Handwerker und Fahrer von Vermietungsfahrzeugen nicht

Dekra sucht interessierte Elektrisierte

Dekra sucht interessierte Elektrisierte

Fahrer von Elektro- und Hybridfahrzeugen, die sich an einem Forschungsprojekt in Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) beteiligen möchten, sucht jetzt die Prüforganisation Dekra. Alternative Antriebe hal

Fahrzeugsicherheit - Fliegende Pixel vor der Zulassung

Fahrzeugsicherheit – Fliegende Pixel vor der Zulassung

Mit einer virtuellen Methode für die Typzulassung von Kraftfahrzeugen soll die Sicherheit erhöht werden. Ein jetzt abgeschlossenes EU-Projekt untersuchte vier ausgewählte Zulassungsvorschriften in verkehrssicherheitsrelevanten Rahmen d

Unfall-Prognose - Weniger Tote und Verletzte

Unfall-Prognose – Weniger Tote und Verletzte

Die Zahl der Todesopfer im Straßenverkehr wird deutlich sinken. Laut einer Prognose der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) kommen 2020 deutschlandweit nur noch 2.500 Menschen bei Verkehrsumfällen ums Leben. 2011 waren noch 4.

Umfrage MPU - Besser vorbereitet

Umfrage MPU – Besser vorbereitet

Wer seinen Führerschein erst nach einer Medizinisch-Psychologische-Untersuchung (MPU) zurückerhält, steigert seine Chancen durch frühzeitige Vorbereitung. Rund 60 Prozent der Probanden scheitern im ersten Versuch, hat der T&Uum

Autonews vom 25. Mai 2012

Autonews vom 25. Mai 2012

{PODCAST} Themen heute:    Honda entwickelt Technologie zur Stauvermeidung   ///   Anschnallpflicht: Viele tödlich Verletzte könnten noch leben 1. Rund 189.000 Staus mit einer Gesamtlänge von etwa

Gurt, Helm und Co. - Autofahrer vorbildlich, Motorradfahrer nachlässiger

Gurt, Helm und Co. – Autofahrer vorbildlich, Motorradfahrer nachlässiger

Deutsche Autofahrer nehmen die Sicherheit an Bord ernst. Die Anschnallquote bei Erwachsenen lag im Jahr 2011 laut einer Studie der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) bei insgesamt 98 Prozent und damit auf dem Niveau des Vorjahres. Ledig

Fahrradhelm - Nur bei der Jugend populär

Fahrradhelm – Nur bei der Jugend populär

Der Fahrradhelm setzt sich nur langsam durch. Im vergangenen Jahr trugen laut einer Studie der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) elf Prozent aller Radler in Deutschland einen Helm. Das bedeutet zwar eine Steigerung um zwei Prozentpunkt

Straßenlärm – gründlich analysiert

Straßenlärm – gründlich analysiert

Straßenverkehrslärm setzt sich aus Motor- und Antriebsgeräuschen und den Reifen-Fahrbahn-Geräuschen zusammen. Somit lässt er sich nur unter Berücksichtigung aller Komponenten bei der Entwicklung neuer Lösungsans

Genehmigungsverfahren für Wasserstoff-Tankstellen vereinheitlichen

Genehmigungsverfahren für Wasserstoff-Tankstellen vereinheitlichen

Dass bei der Genehmigung einer Wasserstoff-Tankstelle "abhängig vom Anlagentyp unterschiedliche Vorschriften wie Betriebssicherheitsverordnung oder Bundesmissionsschutzgesetz beachtet werden müssen und dabei jeweils andere Behörden a

TIPPS VOM AUTOMARKT