BUNDESANSTALT FÜR STRAßENWESEN

UDV-Symposium - Herausforderung Hochvoltfahrzeuge

UDV-Symposium – Herausforderung Hochvoltfahrzeuge

"Die Elektromobilität kommt mit Macht", ist Siegfried Brockmann, Leiter Unfallforschung der Versicherer (UDV), überzeugt. Jetzt gehe es um die Details, wobei das Thema Sicherheit ein wichtiger Aspekt sei, äußerte er auf dem UDV-S

Nach Unfällen in Tunneln - Bessere Lautsprecher sorgen für mehr Sicherheit

Nach Unfällen in Tunneln – Bessere Lautsprecher sorgen für mehr Sicherheit

Bei einem Unfall im Tunnel fallen viele Menschen in Panik: Es ist dunkel, stickig, laut und helfende Anweisungen gibt es kaum. Die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) will das Problem jetzt beheben, denn oftmals sind die Ansagen aus den

Dietmar Otte - Dieselringträger 2010: Verkehrssicherheit braucht exakte Daten

Dietmar Otte – Dieselringträger 2010: Verkehrssicherheit braucht exakte Daten

Sichere Autos und die niedrigste Anzahl von Verkehrstoten in der neueren Geschichte sind kein Zufall. Ingenieure und Mediziner, Forscher und Verbandspräsidenten, Fach­minister und Automobilkonstrukteure, Versicherungsfachleute und Elektronik

Elektronik-Risiken - Leichtes Spiel für Kriminelle

Elektronik-Risiken – Leichtes Spiel für Kriminelle

Immer mehr Elektronik im Auto bedeutet auch immer mehr Möglichkeiten zur Manipulation. Egal ob die Eingriffe vom Fahrer selbst oder von Kriminellen kommen - sie können entscheidenden Einfluss auf die Verkehrssicherheit haben. Die Bundesanst

Wenig Bedarf für Notöffnungen auf Autobahnen

Wenig Bedarf für Notöffnungen auf Autobahnen

Um Rettungsfahrzeugen die schnelle Vorortpräsenz auf Autobahnen zu ermöglichen, wäre eine Öffnung der Mittelleitplanke oftmals sehr hilfreich. Damit ließen sich große Umwege auf der Autobahn einsparen. Dies hatte di

Neues Prüfverfahren für besseren Fußgängerschutz

Neues Prüfverfahren für besseren Fußgängerschutz

Bei dem Zusammenprall eines Fußgängers und einem Auto hat das meist verheerende Folgen für den Passanten. Aus diesem Grund arbeitet die Automobilindustrie seit Jahren daran, nicht nur die Insassen, sondern auch die Fußgänge

DRUID - Maßnahmen gegen Alkohol- und Drogenmissbrauch am Steuer

DRUID – Maßnahmen gegen Alkohol- und Drogenmissbrauch am Steuer

Hauptunfallursache für viele Verkehrsunfälle ist die Beeinträchtigung der Fahrzeugführer durch Alkohol, Drogen und bestimmte Medikamente. Hier setzte das von der EU geförderte Projekt DRUID (Driving Under Influence of Drugs

Titanenkampf gegen Stickoxide

Titanenkampf gegen Stickoxide

Einen zusätzlichen Nutzen für Lärmschutzwände überprüft die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt). Unter Laborbedingungen zeigte sich: Titanoxid hilft bei der Reduktion von Luftschadstoffen. Nun startet an der

BGA macht sich für den Lang-Lkw stark

BGA macht sich für den Lang-Lkw stark

Für den Einsatz des Lang-Lkw hat sich der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) auf seiner Jahrestagung in Berlin stark gemacht. "Der Lang-Lkw ist Kristallisationspunkt einer gescheiterten Verkehrspolitik in D

Freiwillige Fortbildung für Fahranfänger zeigt kaum Wirkung

Freiwillige Fortbildung für Fahranfänger zeigt kaum Wirkung

Freiwillige Fortbildungsseminare für Fahranfänger (FSF) verbessern kaum die Einstellung von jungen Fahranfängern. Dieses Ergebnis fand die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) in einer Studie heraus, auf die der Auto- und R

TIPPS VOM AUTOMARKT