FAHRZEUGSICHERHEIT

Mercedes-Benz 300d

Vor 60 Jahren: Mercedes-Benz und etablierte Technologien

Die 1950er Jahre sind von der Massenmotorisierung der westlichen Welt geprägt. Das führt zu immer dichterem Straßenverkehr und zu steigenden Unfallzahlen. Vor diesem Hintergrund intensivieren die Mercedes-Benz-Techniker und Ingenieure die Arbeit a

Peter Rieth erhält hessischen Verdienstorden

Peter Rieth erhält hessischen Verdienstorden

Peter Rieth (63) wurde heute von der Regierungspräsidentin Brigitte Lindscheid in Darmstadt mit dem Hessischen Verdienstorden am Bande ausgezeichnet. Dr. Rieth leitete bis Ende 2014 den Bereich Systems & Technology in der Division Chassis &

Crashtest mit SUV - Nur vermeintlich sicherer

Crashtest mit SUV – Nur vermeintlich sicherer

SUV sind groß und deshalb besonders sicher? Dieser gängigen Annahme widerspricht ein Crashtest des amerikanischen Insurance Institut for Highway Security (IIHS). Die Prüfer untersuchten den so genannten Frontalaufprall mit geringer &U

Vom Lenkrad zum Design - Der Airbag war Ende und Anfang

Vom Lenkrad zum Design – Der Airbag war Ende und Anfang

Motorsport-Fans bekommen vermutlich bei den Gedanken an "Momo" immer noch feuchte Hände und simulieren eine Lenkbewegung. Schließlich wurde das 1964 von dem italienischen Rennfahrer Gianpiero Moretti gegründete Unternehmen (Moretti Mo

Verkehrsunfälle gehören ins Museum

Verkehrsunfälle gehören ins Museum

Keine tödlichen Unfälle mehr, noch nicht einmal Blechschäden: Diese Vision vom unfallfreien Straßenverkehr soll schon bald Wirklichkeit werden. Die Zukunft der Straßenverkehrssicherheit liegt in der Vernetzung der Fahrzeu

16. Technischer Kongress des VDA in Hannover

16. Technischer Kongress des VDA in Hannover

Auf dem Messegelände in Hannover findet seid heute der 16. Technische Kongresses des Verbands der Automobilindustrie statt. "Die deutsche Automobilindustrie ist dabei, Sicherheit im Straßenverkehr völlig neu zu definieren. Die Zukun

Spritspar-Technik führt Wunschliste an

Spritspar-Technik führt Wunschliste an

Die fortschrittlichsten Autohersteller der Welt kommen aus Deutschland: Auf den Plätzen eins bis vier rangieren Mercedes-Benz, BMW, VW und Audi. Erst auf Rang fünf kann sich der Hybrid-Pionier Toyota in der repräsentativen Befragung de

Tölkes Werksdirektorin bei Opel in Eisenach

Tölkes Werksdirektorin bei Opel in Eisenach

Elvira Tölkes wird zum 15. Februar 2014 die Leitung des Thüringer Opel-Werks in Eisenach übernehmen. Sie löst Stefan Fesser ab, der Chef des Vauxhall-Werks im britischen Ellesmere Port wird. Elvira Tölkes ist seit Oktober 2

Scania setzt auf den

Scania setzt auf den “gläsernen Lkw”

Der "gläserne Lkw" soll Speditionen den günstigsten Weg weisen. Mit dieser Idee will der schwedische Nutzfahrzeughersteller für seine Kunden die Kosten für Betrieb und Unterhalt reduzieren sowie die Fahrzeugsicherheit erhöhen

Neue Infotainment-Plattform für Pkw erhöht Sicherheit

Neue Infotainment-Plattform für Pkw erhöht Sicherheit

Die Fahrzeugsicherheit soll eine neue Infotainment-Plattform von Harman gleich zweifach erhöhen. Sie integriert die Fahrerassistenzfunktionen wie Kollisionswarnung, Spurhalteassistent und andere sensorbasierte Sicherheitsfeatures. Das soll der

TIPPS VOM AUTOMARKT

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000