GROßBRITANNIEN

auto.de

Autogeschäft: Der Motor stottert

Das Autogeschäft lief im ersten Halbjahr 2019 in den großen Absatzmärkten nicht so rund wie erhofft. In Europa wurden demnach 8,4 Millionen Pkw neu zugelassen, das sind immerhin 3,0 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Von den fünf größte

auto.de

Polestar eröffnet Entwicklungszentrum in Großbritannien

Polestar eröffnet im britischen Coventry ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum. In einer der weltweit bekanntesten Automobilregionen wird die zukünftige Elektromarke von Volvo zunächst rund 60 Ingenieure beschäftigen.

auto.de

Lotus vor einer neuen Zukunft – mit SUV?

Wenn Totgesagte wirklich vor einem langen Leben stehen, dann wird die britische Sportwagenmanufaktur Lotus noch viele Jahre erfahren. Wenige Unternehmen haben im Laufe ihres Bestehens so oft den Besitzer gewechselt, standen regelmäßig vor dem Aus,

auto.de

Britisches Wohn-Ei: Barefoot Caravan

Nicht nur die Amerikaner können mit dem Airstream einen trendigen Wohnwagen im Retrodesign bauen. Auch die campingbegeisterten Briten finden bei sich in Großbritannien einen im Stil der 60er Jahre gehaltenen, rundlich gestylten und rund fünf Meter

auto.de

PSA stellt das Vivaro-Werk auf die eigene Plattform um

Der bislang als Ableger des Renault Trafic gebaute Opel Vivaro wird mit dem nächsten Modellwechsel eine PSA-Plattform bekommen. Der Mutterkonzern investiert derzeit in das britische Opel/Vauxhall-Werk in Luton, um es neben dem französischen Hordain

auto.de

Daimler Trucks übergibt Fuso eCanter LKW in London

Daimler Trucks hat den vollelektrischen Fuso eCanter an erste Kunden in Großbritannien übergeben. Damit bringt das Unternehmen nach der Markteinführungen in New York, Tokyo und Berlin seinen elektrischen Leicht-Lkw (7,5 Tonnen) nun in einen weiter

auto.de

Nun kommt Marco Polo doch noch nach Japan

Seine Premiere als Rechtslenker feierte jetzt das Reisemobil Mercedes-Benz Marco Polo Horizon bei der Japan Camping Car Show 2018. Der Horizon ist ab sofort für Kunden im Land des Lächelns erhältlich. Im zweiten Quartal 2018 folgt Großbritannien.

auto.de

Jaguar Land Rover erneut größter Hersteller in Großbritannien

Jaguar Land Rover war im Jahr 2017 das dritte Jahr in Folge der größte Hersteller von Automobilen und Motoren in Großbritannien. Das britische Unternehmen produzierte im vergangenen Jahr in seinen drei Werken in Birmingham und Liverpool 532 107 Fa

auto.de

Europas erfolgreichster Plug-in-Hybrid kommt von Mitsubishi

Mitsubishi hat seit der Markteinführung im Oktober 2013 europaweit über 100 000 Plug-in Hybrid Outlander verkauft. Das Fahrzeug wurde damals zunächst in den Niederlanden und Skandinavien angeboten. Damit ist das Modell in den vergangenen drei Jahr

auto.de

MG legt um sechs Prozent zu

MG hat im vergangenen Jahr in Großbritannien mehr als 4400 Autos verkauft. Das sind rund sechs Prozent mehr als 2016. Allein im Dezember wurden über 100 Fahrzeuge mehr ausgeliefert als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Das lag nicht zuletzt an der

TIPPS VOM AUTOMARKT