MAROKKO

auto.de

Seat schickt den Tarraco in die Wüste

Nach einer Veranstaltung im Schnee in der Vorwoche hat Seat sein neues Flaggschiff in die Wüste geschickt: Beim Desert Camp nahe der marokkanischen Stadt Er Rachidia sollte der Tarraco beweisen, dass er nicht nur ein SUV, sondern auch ein richtiger

auto.de

Opel weitet Export aus

Opel weitet den Export aus. Künftig wird die Marke auch in Marokko und Tunesien Autos verkaufen. Marokko ist mit rund 169 000 Neuzulassungen im vergangenen Jahr der zweitgrößte Automobilmarkt in Afrika. Dort kooperieren die Rüsselsheimer ab April

Hotels dieser Welt: Das

Hotels dieser Welt: Das “Pretty Woman”-Beverly Wilshire

Beverly Hills - Wilshire Boulevard/Ecke Rodeo Drive. Luxus und Glamour haben hier, zu Füßen der Santa-Monica-Berge zwischen Bel Air und West Hollywood, einen Namen: Beverly Wilshire. Wo Männer im Livree stilvoll Autotüren öf

Porsche Macan: Ein Edel-Sportler fürs Gelände

Porsche Macan: Ein Edel-Sportler fürs Gelände

Marrakesch/Marokko - Bei Porsche ist der "Tiger" los: Seit Frühjahr steht der Macan (im indonesischen: Tiger) nun bei den Händlern. Auch wenn der Edel-Sportler fürs Gelände längst nicht so dick aufträgt, die Formensprach

Ab in die Wüste: Im Süden Marokkos, wo die (Vor-)Sahara beginnt

Ab in die Wüste: Im Süden Marokkos, wo die (Vor-)Sahara beginnt

Er-Rachidia - Marokko ganz im Westen gehört neben Algerien und Tunesien sowie teilweise Libyen und Mauretanien zu den Maghreb-Staaten im Norden Afrikas. Eines seiner Charakteristika ist - die Wüste. Inmitten prächtiger Kulisse[foto

Damen-Team gewinnt Wüstenrallye im Sprinter

Damen-Team gewinnt Wüstenrallye im Sprinter

Mit dem Mercedes-Benz Sprinter 316 CDI 4x4 haben die Daimler-Mitarbeiterinnen Astrid Ebermann und Sabrina Trillmann bei der Rallye Aïcha des Gazelles Ende März in Marokko den ersten Platz herausgefahren. Bei dieser Motorsportveranstaltung,

Alfa Romeo 4C macht als

Alfa Romeo 4C macht als “Safety Car” Karriere

Große Ehre für den Alfa Romeo 4C: Der schnittige Sportwagen ist in der Saison 2014 das neue "Safety Car" der Tourenwagen-Weltmeisterschaft. Der kompakte Italiener wird bei allen zwölf Rennen der offiziell "World Touring Car Championsh

Genf 2014: Citroen fährt viel Neues auf

Genf 2014: Citroen fährt viel Neues auf

Citroen scheint den Genfer Automobilsalon (4.-16.3.2014) zum Aufbruch zu nutzen. Die Franzosen fahren viel Neues auf. Das reicht vom künftigen C1 über den C4 Cactus, von dem es auch gleich noch eine "Aventure"-Studie zu sehen gibt, bis zu e

Fuso-Werk Tramagal feiert 50-jähriges Jubiläum

Fuso-Werk Tramagal feiert 50-jähriges Jubiläum

Das portugiesische Fuso-Werk feierte heute 50-jähriges Jubiläum. An dem Festakt nahm auch Ministerpräsident Pedro Passos Coelho teil. Jorge Rosa, Leiter des Werkes Tramagal, übergab gemeinsam mit Dr. Wolfgang Bernhard, Lkw-Vorstan

Renault Gruppe wächst

Renault Gruppe wächst

Mit weltweit 2 628 208 verkauften Pkw und leichten Nutzfahrzeugen hat die Renault Gruppe ihr Ergebnis um 3,1 Prozent gegenüber 2012 gesteigert. In Europa erreichte die Renault Gruppe zudem einen Marktanteil von 9,5 Prozent (+0,4%). Die europawei

TIPPS VOM AUTOMARKT