PININFARINA

auto.de

Pininfarina: Umweltschutz ist nicht umsonst

Die Pläne des indischen Technologie-Konzerns Mahindra, mit Pininfarina eine Luxus-EV-Marke auf die Räder zu stellen, nehmen inzwischen sehr konkrete Formen an. Das italienische Traditionshaus S.p.A. Pininfarina ist dabei für das Design zuständig,

Das leicht gebogene Leucht-Element wird von einem Motor bewegt und soll das von verschiedenen Seiten kommende Sonnenlicht simulieren.

Dreizack im digitalen Aufbruch

In Modena wohnen Vergangenheit und Zukunft der Marke Maserati fast Tür an Tür. Können Freunde legendärer Modelle im Auto-Museum der italienischen Familie Panini voll in der Maserati-Geschichte schwelgen, demonstrieren das nahe gelegene Maserati-W

Klassiker-Karriere vorgezeichnet: das Edel-Design des Pininfarina bezaubert.

Pininfarina pur

Sportwagenhersteller Pininfarina enthüllt das Modell "Pura Vision". Die Designsprache ist betont klar und klassisch. Den exklusiven Rahmen bildet die Monterey Car Week am legendären Pebble Beach. Power ohne Verbrenner Designdirektor Luca Borgog

auto.de

Pininfarina: Elektrisierende Enthüllung von 1.900 PS

"Battista" heißt der Sport-Stromer der Superlative von Pininfarina. Jetzt ließ die "Berlin Edition" beim Greentech Festival ihre Hüllen fallen. Die Rennfahrer Nico Rosberg und Nick Heidfeld zogen am Laken. Mit 1.397 kW/1.900 PS und 2.300 Newtonmet

auto.de

Alfa-Romeo: Rendezvous mit Giulietta

Für das Modelljahr 2019 hat Alfa Romeo die Giulietta dezent aufgefrischt - und ein exklusives Sondermodell aufgelegt. Wer mehr über die Geschichte des Kompaktmodells und den Mythos der Marke erfahren möchte, sollte im Museum in Varese vorbeischaue

Karma Revero.

Der Fisker Karma lebt

Totgesagte, so meint wenigstens der Volksmund, können mit einer ausgedehnten Lebenserwartung rechnen. Für einmal untergangene Automobilmarken gilt dies nur bedingt, denn zumeist scheitern die optimistisch angekündigten Wiederbelebungsversuche vers

Deutschland Klassik 2011: VW-Porsche 914-4 von 1972.

Handschlag für den Dino und den 914

Im Mittelalter war es unter seriösen Geschäftsleuten üblich, Verträge per Handschlag zu besiegeln. Im Laufe der Jahrhunderte bürgerte es sich ein, mit den Absprachen nicht so genau zu nehmen. Und so wurde der mündliche Vertrag langsam unüblich

Jaguar XJ50.

50 Jahre Jaguar XJ – Die Legende lebt prächtig

Seit dem Debüt des ersten XJ6 im September 1968 auf dem Pariser Automobil-Salon hat Jaguar sieben weitere Generationen von XJ-Limousinen gebaut. Die ursprünglich als Ersatz für nicht weniger als vier auslaufende Modelle konzipierte Baureihe besetz

Ferrari Portofino.

Ferrari Portofino: Für den sparsamen Millionär

600 PS starker Sportwagen und Einstiegsmodell von Ferrari zugleich: Der neue Portofino ist der Nachfolger des California. Mit seinem versenkbaren Aluminium-Dach macht er offen und geschlossen eine Bella Figura, sein V8-Turbo verspricht Fahrspaß nons

auto.de

Maserati GranCabrio: Klassiker fürs Wochenende

Seit dem Aus für das Beetle-Cabrio ist es fast unmöglich, zu einigermaßen erschwinglichen Bedingungen mit vier Personen offen zu fahren. Gar nicht oder nur für wenige erschwingliche Möglichkeiten gibt es jedoch noch reichlich. Wir haben uns eine

TIPPS VOM AUTOMARKT