Elektro-Supersportwagen

Pininfarina pur
Klassiker-Karriere vorgezeichnet: das Edel-Design des Pininfarina bezaubert. Bilder

Copyright: Pininfarina

Sportwagenhersteller Pininfarina enthüllt das Modell „Pura Vision“. Die Designsprache ist betont klar und klassisch. Den exklusiven Rahmen bildet die Monterey Car Week am legendären Pebble Beach.

Power ohne Verbrenner

Designdirektor Luca Borgogno strahlt. „Es war traumhaft, die neueste Version des Battista und das „Pura Vision-Designmodell“ hier in Pebble Beach vorstellen zu können“, betont Borgogno. „Der Battista ist der Supersportwagen, der beweist, dass es möglich ist, ein schönes, hoch leistungsfähiges Elektrofahrzeug zu entwickeln. Er hat die Herzen unserer Kunden in Nordamerika im Sturm erobert.“

Pura Vision verbinde Designthemen miteinander, die Battista Pininfarina selbst mit der Entwicklung einiger der beliebtesten und schönsten Sportwagen der Geschichte berühmt gemacht habe. „Und dennoch gewährt Pura Vision einen Einblick in unsere Zukunft – ein unvergleichliches Fahrzeug, das ebenso für elektrische Leistung mit Nervenkitzel konzipiert ist.“

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford macht dem Hengst bald Beine und Anschlüsse

Ford macht dem Hengst bald Beine und Anschlüsse

Der tschechische Plug-in-Hybrid leistet 218 PS

Der tschechische Plug-in-Hybrid leistet 218 PS

Bei Opel nimmt sich der Chef noch persönlich Zeit

Bei Opel nimmt sich der Chef noch persönlich Zeit

zoom_photo