SÉBASTIEN LOEB

auto.de

Löwe und Loeb kämpfen um die WM

Peugeot startet auch 2018 wieder in der immer populärer werdenden FIA Rallycross-Weltmeisterschaft. Um Siege wird dann Sébastien Loeb für die Löwen-Marke fahren. Diese Entscheidung passe perfekt zur Strategie von Peugeot, teilt der Hersteller mit

auto.de

Rallye Dakar: Nächster Paukenschlag von Peugeot

Vor einem Jahr zahlte Peugeot bei der Rallye Dakar reichlich Lehrgeld. Doch der französische Autobauer hat die richtigen Schlüsse daraus gezogen und den Wüsten-Buggy 2008 DKR für das größte Abenteuer im Motorsport fit gemacht. Vor allem aber is

auto.de

Rallye Dakar: „Super Seb“ macht Peugeot glücklich

Peugeot gibt mit seinem Wüsten-Buggy 2008 DKR bei der Rallye Dakar das Tempo vor. Dabei kann sich der französische Autobauer auf Rallye-Legende Sebastien Loeb verlassen. Denn der neunmalige Rallye-Weltmeister setzte sich gleich bei seiner ersten Da

auto.de

Rallye Dakar: Peugeot verleiht dem 2008 DKR Flügel

Mit einem überarbeiteten Auto plant Peugeot bei der Rallye Dakar einen Großangriff auf das bislang dominierende Mini-Team. Dafür holten die Franzosen auch noch den erfolgreichsten Rallye-Fahrer der Geschichte an Bord: den neunmaligen Weltmeister S

auto.de

Sébastien Loeb fährt für Peugeot die Dakar

[caption id="attachment_403519" align="alignright" width="300"] Sébastien Loeb.[/caption] Sébastien Loeb, mit neun WM-Titeln der erfolgreichste Rallye-Pilot der Geschichte, wird im Januar für Peugeot die Rallye Dakar bestreiten. Der Franzose, d

Rallye Monte Carlo: Alles im Zeichen des Duells Loeb – Ogier

Rallye Monte Carlo: Alles im Zeichen des Duells Loeb – Ogier

Am Ende stand ein spektakulärer Dreifachsieg für die Mannschaft von Volkswagen. Sébastien Ogier siegt bei der Rallye Monte Carlo und verwies seine beiden Teamkollegen Jari-Matti Latvala und Andreas Mikkelsen auf die Plätze. Das Polo R WRC-Trio fu

Weltmeister-Trophäen an Volkswagen überreicht

Weltmeister-Trophäen an Volkswagen überreicht

Feierliche Krönung einer unglaublichen Saison: Der Volkswagen-Vorstand für Technische Entwicklung, Dr. Heinz-Jakob Neußer, und die Rallye-Weltmeister Sébastien Ogier und Julien Ingrassia haben in Paris die WM-Trophäen der

WRC 2013: Kopf-an-Kopf-Rennen mit Ogier und Loeb

WRC 2013: Kopf-an-Kopf-Rennen mit Ogier und Loeb

Der Fahrertitel für Sébastien Ogier war frisch in trockenen Tüchern und schon peilte Volkswagen den nächsten Erfolg an: Die Weltmeisterschaftskrone der Konstrukteure in der WRC. Bei der Rallye Frankreich lieferten sich die Wolfs

Sein Traum wurde Wirklichkeit: Sébastien Ogier ist Rallye-Weltmeister

Sein Traum wurde Wirklichkeit: Sébastien Ogier ist Rallye-Weltmeister

Sébastien Ogier rast mit Bravour im Polo R WRC bei der Rallye Frankreich zum heiß ersehnten Sieg in der Fahrer-Weltmeisterschaft. In der ersten Wertungsprüfung, der Powerstage, in der es Punkte für die Fahrerwertung gibt, macht

IAA 2013: Peugeot 308 feiert Weltpremiere

IAA 2013: Peugeot 308 feiert Weltpremiere

Peugeot präsentiert auf der 65. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main (12. - 22.9.2013) den neuen 308 als Weltpremiere. Auf dem 2900 Quadratmeter großen Stand können sich Besucher zudem ein Bild vom 199 kW /

TIPPS VOM AUTOMARKT