VOLKSWAGEN ID 3

auto.de

Der VW ID.3 bekommt eine Auffrischung

Nur zweieinhalb Jahre nach seinem Debüt hat sich Volkswagen sein „Hero Car“ der E-Mobilität, den ID.3, gründlich vorgenommen. Die Überarbeitung adressiert verschiedene Kritikpunkte, vor allem die Materialqualität im Interieur. Aber auch von

auto.de

Gedankenspiele bei VW: Kommt der ID 3 „oben ohne“?

Es gibt immer mehr Elektroautos, noch aber kein Cabrio. Ende Februar wagte sich eine Automobilzeitung weit vor und ließ einen Graphiker einen offenen VW ID 3 entwerfen. Anfang März trat Volkswagen – mehr oder weniger offiziell – gleichzeitig au

auto.de

German Car of the Year 2021: Sieger ist der Honda e

Eine Jury aus 18 renommierten Motorjournalisten hat das German Car of the Year 2021 gewählt: den Honda e. Bei ausgiebigen Testfahrten hatte sich der batterieelektrische Kleinwagen gegen Konkurrenzfahrzeuge aller Klassen durchgesetzt. Die Trophäe na

„Deutsches Auto des Jahres 2021“ in der Premiumklasse: Volkswagen ID 3.

Die deutschen Autos des Jahres (2): Der Volkswagen ID 3

Mit beharrlicher Konsequenz fordern Politiker das Elektroauto, jetzt hat Volkswagen geliefert. Und der Volkswagen ID 3 ist keineswegs ein kompromissbehaftetes Derivat, sondern ein eigenständiges Modell, das die Vorzüge einer Elektroplattform konseq

Volkswagen ID 3.

Volkswagen ID 3: Auslieferung startet

Nach verspätetem Start wegen Softwareproblemen war es heute nun soweit: Volkswagen hat mit der Auslieferung der ersten ID 3 begonnen und damit offiziell die Zeitenwende hin zur Elektromobilität eingeläutet. Oliver Nicolai war – parallel mit Chri

auto.de

Volkswagen ID 3: Hat hier noch jemand Zweifel?

Spannende Zeiten für Volkswagen. Am Volkswagen ID 3, dem ersten Elektroauto des Konzerns hängt so viel mehr als sonst an einem neuen Modell im Programm: Ist dieser Wandel beim ersten Mal zu schaffen. Trägt die Strategie, so viel wie möglich auf E

Volkswagen ID 3.

Elektroauto ID 3 billiger als ein Golf?

Es gibt viele Einwände gegen E-Autos. Zu den gewichtigsten gehören neben der mangelhaften Ladeinfrastruktur und den unzureichenden Batteriekapazitäten sicher die Anschaffungs- und Unterhaltskosten. Das muss allerdings nicht so sein, wie Volkswagen

TIPPS VOM AUTOMARKT