Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

VW ID3 Facelift 004 Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Die raffinierte Tarnung könnte den Eindruck erwecken, es handele sich um Aufnahmen eines gewöhnlichen VW ID.3 – aber sehen Sie selbst: Während das Heck dieses Prototyps mit den Serienfahrzeugen identisch ist, zeigt der vordere Stoßfänger, welche Updates VW für sein kompaktes Elektroauto plant.

Neue Front

Der gebohrte Stoßfänger ist verschwunden, dafür gibt es einen konventionellen unteren Lufteinlass und einen weiteren Luftauslass an beiden Seiten des Stoßfängers. Während die letzteren ungetarnt aussehen, wurde der erste mit etwas Make-up versehen, um die tatsächliche Form zu verbergen und den Betrachter glauben zu lassen, dass es sich um das aktuelle Modell handelt.Die Vorderseite des ID.3 steht seit der Einführung des Modells in der Kritik, sodass ein Facelift eigentlich längst überfällig ist. Unsere Spione haben einen Prototyp des aktualisierten ID.3 bei einer Testfahrt auf einer sehr einsamen Landstraße in Nordschweden erwischt.
VW ID3 Facelift 007

Copyright: Automedia

Interieur vorerst unverändert

Während Heck und Innenraum dieses Prototyps unverändert sind, könnte es auch hier Änderungen geben. Wir müssen auf die Sichtung zukünftiger Prototypen warten, um mehr sagen zu können.
VW ID3 Facelift 013

Copyright: Automedia

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

kia soul ev

Alter gegen neuer Prüfzyklus: NEFZ versus WLTP

zoom_photo