Hankook

Neue Reifen für das Schwergewicht

Mit Scania beliefert Hankook nun ein weiteres Schwergewicht auf dem europäischen Nutzfahrzeug-Markt mit Reifen für die Erstausrüstung. Bilder

Copyright: Hankook

Besonders sparsame Lkw-Reifen, moderne Fernbusreifen, Ganzjahresreifen für den Regionalverkehr und weitere Neuheiten präsentiert jetzt Hankook.

„Wir sind aber auch stolz darauf, dass wir mit Scania einen weiteren Kunden gewinnen konnten, der unsere Produkte in der Erstausrüstung einsetzt“, sagt Stephan Brückner, Leiter Key Account bei Hankook Tire Europe. Nach Mercedes-Benz, MAN und Schmitz-Cargobull ist Scania ein weiteres Schwergewicht auf der Liste des Herstellers.

Sowohl die neuen Smart-Flex-Reifen mit den Modellen AH, DH und TH 31 (22,5 Zoll) und AH, DH und TH 35 (17,5 und 19,5 Zoll) als auch die komplett neuen Smart-Touring-Reifen mit der Bezeichnung AL 22 für Fernbusse und auch die besonders rollwiderstandsarmen Produkte der e-Cube-Familie (AL, DL und TL 20) sind ganzjahrestauglich: Sie tragen als Kennzeichnung sowohl das M+S-Zeichen als auch das Schneeflockensymbol (three peaks mountain snowflake).

Für härtere Bedingungen hält der Hersteller auch reinrassige Winterreifen parat. Auf der Lenkachse und als Rundum-Bereifung wird das Modell AW02 angeboten. Der Spezialist für die Antriebsachse heißt dagegen DW07, und die Neuheit für die Verwendung am Trailer ist als TW01 gekennzeichnet.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

zoom_photo