Kfz-Versicherung

Neue Typklassen-Einstufungen für Volvo S90 und V90
auto.de Bilder

Copyright: Volvo

Der Volvo S90 und V90, die im Juli bzw. September auf den Markt kommen, bieten gute Versicherungseinstufungen. Die jetzt vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) bekanntgegebenen Typklassen fallen sowohl für die Limousine Volvo S90 als auch für den Kombi Volvo V90 überaus attraktiv aus. Insbesondere die Haftpflichtversicherung liegt in der Typklasse 16. Die Teilkaskoversicherung liegt in der Typklasse 22. In der Vollkaskoversicherung werden der S90 und der V90 in die Klasse 26 eingestuft. Die Einstufungen basieren unter anderem auf den günstigen Unfallstatistiken von Volvo-Modellen. Der S90 und der V90 sind serienmäßig mit zahlreichen wegweisenden Sicherheitssystemen ausgerüstet, darunter die Volvo City Safety Notbremssysteme mit Fußgänger-, Fahrradfahrer- und Wildtiererkennung, der Kreuzungs-Bremsassistent sowie das neue Road Edge Detection System, das den Fahrbahnrand auch ohne Markierungen erkennt und ein Abkommen von der Fahrbahn verhindert.

Zurück zur Übersicht

auto.de

Copyright: Volvo

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo