Neuer Hyundai Kona Elektro und Kona Hybrid bestellbar

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Kona Elektro und Kona Hybrid

Hyundai hat die Preise für die überarbeiteten Hyndai Kona Elektro und Kona Hybrid bekannt gegeben. Der Teilzeitstromer startet bei 26.900 Euro, der batterieelektrische Hyundai Kona mit 39,2 kWh großer Einstiegs-Batterie bei 35.650 Euro. Beide Modelle sind ab sofort unter www.hyundai.de konfigurierbar. Mit dem Facelift zieht erstmals ein 10,25 Zoll großes digitales Cockpit in den Hyundai Kona Elektro ein. Beim Kona Hybrid gehört es ab der zweiten Ausstattungslinie Trend zur Serie. Ebenfalls erweitert hat Hyundai bei beiden Modellen die Komfort- und Sicherheitsfunktionen.

Während der Kona Hybrid einen 1,6-Liter-Benzinvierzylinder mit einem Permanentmagnet-Elektromotor zu einer Systemleistung von 141 PS (104 kW) kombiniert, kann der Kunde beim Kona Elektro unter zwei rein batterieelektrischen Antrieben wählen. Das Basismodell mit 39,2-kWh-Batterie wird von einem 136 PS (100 kW) starken Elektromotor angetrieben und soll eine Reichweite von 305 Kilometern nach WLTP-Norm ermöglichen. Bei der Version mit 64 kWh großem Hochleistungs-Akku sorgt eine 204 PS (150 kW) starke E-Maschine für nahezu geräuschlosen Vortrieb und soll sogar bis zu 484 Kilometer (nach WLTP-Norm) weit tragen. (ampnet/fw)
auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

zoom_photo