Audi

Neuer Mini-SUV von Audi: Der Q1 kommt 2016

Neuer Mini-SUV von Audi: Der Q1 kommt 2016 Bilder

Copyright: AUTO BILD / Larson

Audi ergänzt sein Portfolio nun auch um einen Mini-SUV: 2016 wollen die Ingolstädter laut Auto Bild den Q1 auf den Markt bringen. Technische Basis des kleinen Geländewagens wird der VW Polo sein. Der Neue soll 3,80 Meter lang sein und ab 20 000 Euro kosten.

Das Äußere des Q1 wird, typisch SUV, eine erhöhte Sitzposition und viel Bodenfreiheit aufweisen. Gleichwohl bekommen die Kunden kein echtes Geländeauto, denn einen Allradantrieb wird der Q1 nicht haben.

Anfang 2018 soll eine Hybrid-Version des Q1 folgen, die mit elektrischer Unterstützung auf einen Normverbrauch von 1,5 Litern pro 100 Kilometer kommt und bis zu 50 Kilometer rein elektrisch fahren kann. Die sonstige Q1-Technik wird sich am Audi A1 orientieren. Die Motoren beginnen bei einem 1.4-TFSI-Benziner und dem neuen 1.4-TDI-Dreizylinder, beide mit 66 kW/90 PS und kombinierbar mit einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe. Spitzenmotor ist ein Zweiliter-Benziner mit 170 kW/231 PS für den SQ1. Bei der Hybrid-Version kombinieren die Ingolstädter einen 1,2 Liter-Benziner 81kW/110 P mit einem 80 kW/109 PS starken Elektromotor.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford Mustang Mach-E GT

Vorstellung Ford Mustang Mach-E GT: Sportlich kann er

Hyundai Staria

Fahrbericht Hyundai Staria: Der Bulli bekommt Konkurrenz

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

zoom_photo