Gute Aussichten

Neues Auto: Kauflaune auf Rekordniveau
auto.de Bilder

Copyright: Pro Motor

Das Geld liegt auf der Bank, Zinsen gibt es so gut wie keine – also starten die Deutschen durch ins Autohaus: Ein „enormes Kaufinteresse“ hat die Aral-Studie „Trends beim Autokauf“ attestiert. Bevorzugt wird Barzahlung. 36 Prozent der Autofahrer wollen sich in den nächsten 18 Monaten einen anderen Wagen zulegen. Das sind zehn Prozent mehr als vor zwei Jahren und damit der deutlichste Anstieg seit der ersten Studie aus dem Jahr 2003.

Und: Während 2013 nur zehn Prozent der Befragten ein fabrikneues Auto kaufen wollten, sind es jetzt 16 Prozent. Mehr als die Hälfte aller Kaufinteressenten will den neuen Wagen bar bezahlen, eine Finanzierung wünschen nur 30 Prozent. Die Unentschlossenheit bei der Wahl der Automarke ist groß, laut Aral haben 15 Prozent noch keine Entscheidung gefällt. Bei denen, die ihre Wunschmarke bereits gefunden haben, liegt Volkswagen mit 17 Prozent an der Spitze. Je acht Prozent favorisieren Opel, Ford, BMW, Audi oder die japanischen Importeure auf dem gemeinsamen zweiten Platz. Mercedes bringt es auf sieben Prozent, die französischen, koreanischen und italienischen Fabrikate stehen „immer seltener auf der Wunschliste“, heißt es.

53 Prozent der Befragten können sich vorstellen, ein E-Mobil zu kaufen – vor zwei Jahren waren es erst 27 Prozent. Direkte Auswirkungen auf die Kaufentscheidung in den nächsten 18 Monaten hat dieser Sinneswandel aber nicht: Gerade einmal zwei Prozent der Studienteilnehmer ziehen konkret ein Elektroauto in Betracht. Hauptproblem bleibt die Reichweite. Mehr als 400 Kilometer müsste das E-Auto nach der Vorstellung potenzieller Käufer pro Ladevorgang zurücklegen können. Die meisten Elektroautos sind von dieser Vorgabe aber noch weit entfernt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i30 N Fastback.

Erlkönig: Hyundai i30N Fastback erhält ein Facelift

Audi e-Tron Sportback.

Audi e-Tron Sportback Erlkönig nahezu unverhüllt

Toyota e-Palette.

Toyota befördert Athleten im autonomen Taxi

zoom_photo