Erlkönig mit Facelift

Neues Gesicht für den Audi Q5
Audi Q5. Bilder

Copyright: automedia.

Audi Q5. Bilder

Copyright: automedia.

Audi Q5. Bilder

Copyright: automedia.

Audi Q5. Bilder

Copyright: automedia.

Audi Q5. Bilder

Copyright: automedia.

Audi Q5. Bilder

Copyright: automedia.

Audi Q5. Bilder

Copyright: automedia.

Audi Q5. Bilder

Copyright: automedia.

Audi Q5. Bilder

Copyright: automedia.

Audi Q5. Bilder

Copyright: automedia.

Audi Q5. Bilder

Copyright: automedia.

Audi Q5. Bilder

Copyright: automedia.

Audi Q5. Bilder

Copyright: automedia.

Audi Q5. Bilder

Copyright: automedia.

Audi Q5. Bilder

Copyright: automedia.

In Nordeuropa hat der Winter dieses Jahr früh Einzug gehalten. Audi beginnt daher auch schon mit seinem Wintertestprogramm. Der aufgefrischte SUV Q5 ist einer der ersten Erlkönige, der vor die Linse gekommen ist. Der Audi will schließlich mit dem BMW X3 und dem Mercedes-Benz GLC auf Augenhöhe bleiben.

Scheinwerfer optimiert

Der Ingolstädter bekommt eine neue Front verpasst, die größtenteils vom Q7 inspiriert ist - inbesondere der markante Kühlergrill. Die Frontscheinwerfer wirken, als wären die einzelnen Leuchteinheiten neu angeordnet worden. Durch den Kern verläuft ein Metallstreifen. Da die Tarnfolie auch an den Flanken des Q5 angebracht wurde, ist davon auszugehen, dass die Radkästen ebenfalls umgestaltet wurden.

Da der neue Audi Q3 sowie der Q3 Sportback über ausgeprägtere Hüften verfügen, ist anzunehmen, dass der Q5 auch an diesem Karosserieteil angepasst wird. Am Heck gibt es Detailänderungen am Stoßfänger und den Endrohren. Wie zu erkennen ist, sind die LED-Rücklichter auch Bestandteil des optischen Updates.

Audi Q5.

Copyright: automedia.

Innenraum: A4 steht Pate

Der Innenraum des Q5 wartet mit dem neuesten MMI-Infotainmentsystem und einem aktualisierten Armaturen-Design von Audi auf. Wenn man sich am neuen A4 orientiert, vergrößert sich der am Armaturenbrett montierte Touchscreen auf 10,1 Zoll. Auch das virtuelle Cockpit wird leicht aktualisiert.

Der neue Q5 wird voraussichtlich auch eine Plug-in-Hybrid-Variante mit erweiteter Reichweite erhalten. Audi hat noch eine Angaben darüber gemacht, wie im Detail die erhöhte Reichweite möglich gemacht werden soll.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi A3 Sportback 35 TFSI Stronic.

Anziehend: Der Audi A3 Sportback 35 TFSI S-Tronic

Mercedes-Benz GLE 400 d Coupé.

Mercedes-Benz GLE Coupé: Straffer und schöner

Triumph Tiger: Aus Acht mach Neun

Triumph Tiger: Aus Acht mach Neun

zoom_photo