Neues Polizeiauto: Englische „Bobbies“ bekommen…tatata, einen Traktor!
Neues Polizeiautos: Englisches Bilder

Copyright: auto.de

Neues Polizeiautos: Englisches Bilder

Copyright: auto.de

Neues Polizeiautos: Englisches Bilder

Copyright: auto.de

Auf die Frage, welche Polizisten wohl die coolsten des Planeten seien, wird mit Sicherheit eine große Mehrheit der internationalen TV-Serien und Kinofilmzuschauer antworten: Die amerikanischen Cops! Die (übrigens total veraltete Bezeichnung) der englischen Polizisten als Bobbies hingegen lässt den Coolnessfaktor schon um einiges schmälern. Vorzugsweise werden diese als leicht vertrottelte Clowns und nicht als muskelbepackte Ermittler dargestelllt. Und ein wenig scheint das Klischeebild sich auch in der Realität zu wiederholen: Während sich amerikanische Polizisten für 2011 auf einen eindrucksvollen 2011 Dodge Charger einen als neuen Dienstwagen freuen durften, gibts in England: Einen Traktor. Congrats!

[foto id=“318890″ size=“small“ position=“right“]Mit einem Anschaffungspreis von umgerechnet gut 60.000 Euro und einer Spitzengeschwindigkeit von knapp 40km/h erscheint der Einkauf der neuen Polizeifahrzeuge John Deere 6630 durchaus…ähm, sinnvoll. Aber nein, die neue Polizeiflitzer sind gar nicht für den Dienst am Verbrecher gedacht. Sondern als PR-Maßnahme besonders bei Landwirten.Häh? Wie weit ist der Wettbewerb in unserer Gesellschaft eigentlich schon fortgeschritten, dass in England jetzt auch die Polizei um ihre „Kunden“ werben muss?

 

 

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

zoom_photo