VW

Neues R-Line Paket für den Volkswagen Touareg

Neues R-Line Paket für den Volkswagen Touareg Bilder

Copyright: auto.de

Neues R-Line Paket für den Volkswagen Touareg Bilder

Copyright: auto.de

Neues R-Line Paket für den Volkswagen Touareg Bilder

Copyright: auto.de

Neues R-Line Paket für den Volkswagen Touareg Bilder

Copyright: auto.de

Neues R-Line Paket für den Volkswagen Touareg Bilder

Copyright: auto.de

Neues R-Line Paket für den Volkswagen Touareg Bilder

Copyright: auto.de

Neues R-Line Paket für den Volkswagen Touareg Bilder

Copyright: auto.de

Neues R-Line Paket für den Volkswagen Touareg Bilder

Copyright: auto.de

Neues R-Line Paket für den Volkswagen Touareg Bilder

Copyright: auto.de

Neues R-Line Paket für den Volkswagen Touareg Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen bietet für den Touareg das neue R-Line-Ausstattungspaket „Exterieur“ an. Im Heckbereich sind ein genarbter und matt-schwarzer Diffusor sowie ovale Endrohre in das neu designte Stossfängerunterteil integriert. Komplettiert wird die Heckansicht durch einen eigenständigen Dachkantenspoiler. Dazu kommen markante Seitenschweller in Wagenfarbe, Türaufsatzteilen in Chrom und R-Line-Plaketten auf den vorderen Seitenteilen. Die Front wird darüber hinaus durch eine neue Spoilerlippe im R-Design geprägt.

Eine passende Kombination für das „Exterieur“-Paket sind entweder das Paket R-Line oder das darauf aufbauende R-Line „Plus“. Beide vervollständigen das „Exterieur“-Paket in der Außenansicht um 20-Zoll Leichtmetallräder im Design [foto id=“341476″ size=“small“ position=“left“]“Mallory“, die mit einer sportlicheren Abstimmung des Fahrwerks kombiniert sind. Das R-Line-Logo findet sich auf den vorderen Edelstahl-Einstiegsleisten und dem beheizbaren Multifunktions-Lederlenkrad mit Dekoreinlagen in „schwarz glänzend“ wieder. Pedale in Edelstahl und der Wählhebel in Leder mit Dekoreinlagen in Aluminium runden das Paket ab.

Das R-Line „Plus“-Paket ergänzt die Ausstattungsumfänge des R-Line Pakets unter anderem um die Sportsitze vorn mit elektrischer 12-Wege-Einstellung und zweifarbiger Lederkombination „Nappa“ in „Flintgrau-Titanschwarz“.[foto id=“341477″ size=“small“ position=“right“]

Preisliste

Die R-Line Pakete sind mit allen Motorvarianten außer dem V6 TSI Hybrid kombinierbar. Das R-Line Paket „Exterieur“ kostet für den V8 TDI 1840 Euro und für den V6 2200 Euro. Das R-Line-Paket ist für 2935 Euro (V8) bzw. 3670 Euro erhältlich, das „Plus“-Paket für 3540 Euro bzw. 8330 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

zoom_photo