Nicky Hayden ist tot

Nicky Hayden ist gestorben
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Honda

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Honda

Nicky Hayden, Honda-Werksfahrer in der Superbike-WM, ist tot.

Er starb gestern Abend in einem Krankenhaus in Italien an den schweren Verletzungen, die er sich bei einem Fahrradunfall zugezogen hatte. Der ehemalige Moto-GP-Weltmeister aus den USA war beim Training mit dem Rennrad nahe Rimini von einem Auto erfasst worden. Hayden wurde 35 Jahre alt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Seat Ateca Xcellence.

Mit unserem Preissturz zieht der Seat Ateca Viele an

Volkswagen Polo Comfortline.

VW Polo Comfortline: Verwandlungskünstler

Skoda Kamiq Style.

Skoda Kamiq Style: Das etwas andere SUV

zoom_photo