Nissan

Nissan Juke Nismo Tuning – Sportliche Juke-Box
Nissan Juke Nismo Tuning - Sportliche Juke-Box Bilder

Copyright: Senner

Nissan Juke Nismo Tuning - Sportliche Juke-Box Bilder

Copyright: Senner

Nissan Juke Nismo Tuning - Sportliche Juke-Box Bilder

Copyright: Senner

Im Nissan Juke Nismo steckt bereits viel Sport drin. Der Tuner Senner hat sich nun zur Aufgabe gemacht, diese Charaktereigenschaften noch stärker aus dem kleinen Crossover zu kitzeln.

Als Basis dient der Nissan Juke Nismo mit 1,6-Liter-Turbomotor und serienmäßigen 147 kW/200 PS. Nachdem Chiptuning der Ingelheimer leistet der Vierzylinder 18 kW/25 PS mehr. Um die Atemwege des Turbomotors zu befreien, verwendet Senner eine Edelstahl-Sportauspuffanlage. Damit der [foto id=“479171″ size=“small“ position=“left“]Crossover agiler ums Eck fährt, wird er tiefer gelegt. Die sportliche Optik unterstreichen 20-Zoll große Leichtmetallräder mit roten Speichen-Emblemen und Nabenkappen.

Der Nissan Juke ist bereits eigenwillig gestylt, somit erhält er vom Tuner nur kleine farbliche Akzente: Die Außenspiegelgehäuse aus Carbon sind in der zu den Felgen passenden Farbe „Candy-Red“. Um die Stoßstangen möglichst kratzerfrei zu halten, montiert Senner noch eine Einparkhilfe. Das überarbeitete Fahrzeug kostet 32.700 Euro. Wer bereits einen Juke Nismo besitzt, kann das Tuningpaket für rund 7.500 Euro ordern.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo