Nürburgring: Staatsanwalt erhebt Anklage wegen Untreue
Nürburgring: Staatsanwalt erhebt Anklage wegen Untreue Bilder

Copyright: auto.de

Die Staatsanwaltschaft Koblenz erhebt Anklage gegen den früheren Hauptgeschäftsführer der Nürburgring GmbH und zwei Mitarbeiter sowie gegen den ehemaligen Finanzminister des Landes Rheinland-Pfalz und weitere Personen.

Ihnen wird Untreue und Beihilfe zur Untreue vorgeworfen. Dies meldet Motorsport-Guide.com. Die Justiz geht dem Verdacht nach, dass bei der Finanzierung des neuen Nürburgrings Zahlungen an nicht berechtigte Firmen geleistet und ohne Rechtsgrundlage Kosten anderer übernommen wurden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

VW Tiguan R

Volkswagen Tiguan R: 320-PS-Version kommt

zoom_photo