Opel

Opel Astra GTC – Direkteinspritzung für den Dreitürer
Opel Astra GTC - Direkteinspritzung für den Dreitürer Bilder

Copyright: auto.de

Opel bietet seinen neuen 1,6-Liter-Turbomotor nun auch im dreitürigen Astra GTC ein. Der Direkteinspritzer leistet 125 kW/170 PS, liefert ein maximales Drehmoment von 260 Nm (mit Overboost 280 Nm) und soll lediglich 6,1 Liter Super-Kraftstoff benötigen. Der bereits aus Astra Fünftürer, Astra Kombi, Cascada und Zafira Tourer bekannte Vierzylinder ersetzt beim Astra GTC den bisher angebotenen 1,6-Liter-Turbo mit 132 kW/180 PS; dieser musste noch ohne Direkteinspritzung auskommen und benötigte 7,2 Liter Kraftstoff.

Die Preise für die neue Variante starten bei 23.850 Euro und liegen damit 600 Euro über denen des Vorgängers. Für die Kraftübertragung sorgt ein manuelles Sechsganggetriebe, eine Sechsstufen-Automatik ist gegen 1.650 Euro Aufpreis zu haben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 N-Line

Hyundai i10 N-Line: Cityflitzer im Fahrbericht

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Volkswagen Touareg 4.0 V8 TDI

Volkswagen Touareg V8 TDI: Ist der Ruf erst ruiniert,…

zoom_photo