Opel

Opel erwartet königlichen Besuch aus den Niederlanden
Opel erwartet königlichen Besuch aus den Niederlanden Bilder

Copyright: auto.de

König Willem-Alexander und Königin Máxima der Niederlande werden am 4. Juni an der Spitze einer Wirtschaftsdelegation nach Rüsselsheim kommen. Das erst vor einem Monat inthronisierte Königspaar besucht bei einem seiner ersten Auslands-Arbeitsbesuche auch Opel, um sich über die Zukunft des Automobils zu informieren.

In Diskussionsgruppen mit Opel-Experten sowie mit Delegationsteilnehmern aus der holländischen und hessischen Wirtschaft wird es vor allem um das Thema Elektromobilität gehen. Dabei steht der Opel Ampera im Mittelpunkt. Opel hat, dem Anlass entsprechend, einen Ampera und einen Cascada passend zu den Farben des Königshauses in Orange lackiert Willem-Alexander und Máxima werden außerdem das Opel-Design-Center und eine Technologie-Ausstellung mit dem Titel „Green & Smart Mobility“ im Adam-Opel-Haus besuchen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 N-Line.

Hyundai i10 N-Line: Kleiner Sportler mit sanfter Seele

Der Ford Bronco gehört zu Amerika

Der Ford Bronco gehört zu Amerika

Nissan Navara N-Guard.

Offroader und Komfort-Pickup: Nissan Navara N-Guard

zoom_photo