Opel

Opel Insignia mit hoher Wertstabilität
Opel Insignia mit hoher Wertstabilität Bilder

Copyright: auto.de

Die Marktforscher DAT und EurotaxSchwacke haben dem Opel Insignia eine hohe Wertstabilität bescheinigt. Beide Unternehmen haben die zukünftige Restwertentwicklung der Insignia 1.8 und 2.0 CDTI Edition-Modelle – als Stufenhecklimousine als auch Sports Tourer – näher beleuchtet.

Mit einem von EurotaxSchwacke prognostizierten Restwert von 40 Prozent in drei Jahren und einer Laufleistung von 90 000 Kilometern kann der Insignia Sports Tourer mit dem 130 PS starken Selbstzünder auch arrivierten Mitstreitern Paroli bieten.

Die Stuttgarter Marktexperten von der DAT bescheinigen dem Rüsselsheimer Kombi sogar einen um sieben Prozentpunkte höheren Restwert (47 Prozent), was einen Wertverlauf auf dem Niveau der Premiumklasse darstellt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

Mercedes-Maybach S-Klasse

Mercedes-Maybach S-Klasse: Mehr geht nicht

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

August 28, 2009 um 8:35 pm Uhr

Opel ist Keine Pleitebude

Kann nur von VW Fahrern kommen.Ohne NDS wäre VW schon 40 Jahre Pleite

Gast auto.de

August 28, 2009 um 5:46 am Uhr

wer wii schon von einer Pleitebude ein Auto haben- Opel Nein Danke

Gast auto.de

August 28, 2009 um 3:05 am Uhr

Mein Name ist Rolf Eglinsky genant Eggi !

Mein Problem ist mein Opel Insigna und zwar der 2.8 V6 Turbo ECOTEC 191kw/260 den meine Werkstatt schon langere Zeit in Ihen Besitz einfach behält ein genaues Schreiben sowie Pohtoaufnahmen und Polizeiberichte kann ich vorlegen aber ein verlange oder wünsche ich mir das der Fall unverzüglich geklärt wird und ich mein Auto am 04.09.2009 wiederbekomme ich spreche hiermit nochmals den Gescheftsführers des Autohauses von AMZ Schöpnefeld an

Mit freudlichen Grüßen Eggi aus Leipzsch

Gast auto.de

August 27, 2009 um 10:01 pm Uhr

Genau! Freiheit für alle, ohne Startseite!!!!!! Ansonsten ist der Insignia ein sehr interessantes Fahrzeug mit Langzeitqualität.

Gast auto.de

August 27, 2009 um 7:01 pm Uhr

das mit der startseit kann unterlassen werden

Gast auto.de

August 27, 2009 um 8:52 am Uhr

Kann mich nur meinen Vorrednern anschließen, ich lasse mir nichts aufzwingen. Weg mit dem Startseitenmüll

Gast auto.de

August 27, 2009 um 8:48 am Uhr

Könnte mir mal jemand sagen, um was es hier geht? Scheinbar versteckt mein Browser die "bösen Sachen" vor mir.

Gast auto.de

August 27, 2009 um 8:18 am Uhr

NEIN, wir wollen diese Seite nicht als Startseite!!!

Gast auto.de

August 27, 2009 um 6:47 am Uhr

War als Gast hier. Diese Startseitensheiße ist eine derbe Belästigung. So werde ich nicht wieder kommen

Gast auto.de

August 27, 2009 um 6:35 am Uhr

Es wäre sehr toll wenn Sie Ihren web site scheiss löschen würden aber so werde ich mich sicher nicht einloggen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Comments are closed.

zoom_photo