Opel

Opel Insignia OPC – Starker Tiefflieger

Opel Insignia OPC - Starker Tiefflieger Bilder

Copyright: auto.de

Preise nannte der Tuner nicht, der Basis Opel Insingia OPC beginnt bei 47.210 Euro Bilder

Copyright: auto.de

Um die Bodenhaftung zu verbessern, spendierten die Tuner ein verstellbares G-Ride Luftfahrwerk und 20-Zoll-Räder Bilder

Copyright: auto.de

Gleichzeitig steigt das Drehmoment des Turbo-Benziners von 435 Newtonmeter auf 495 Nm Bilder

Copyright: auto.de

Der 2,8-Liter-V6 kommt auf 275 kW/375 PS statt der serienmäßigen 239 kW/325 PS Bilder

Copyright: auto.de

Starker Tiefflieger Bilder

Copyright: auto.de

Mehr Leistung und eine geänderte Aerodynamik hat der Tuner MR Car Design für den Opel Insignia OPC im Angebot.

Dank neu programmiertem Steuergerät, neuer Abgasanlage inklusive Renn-Katalysator und K&N-Luftfilter kommt der 2,8-Liter-V6 auf 275 kW/375 PS statt der serienmäßigen 239 kW/325 PS.[foto id=“413552″ size=“small“ position=“right“] Gleichzeitig steigt das Drehmoment des Turbo-Benziners von 435 Newtonmeter auf 495 Nm. Um die Bodenhaftung zu verbessern, spendierten die Tuner ein verstellbares G-Ride Luftfahrwerk und 20-Zoll-Räder.

Preise nannte der Tuner nicht, der Basis Opel Insingia OPC beginnt bei 47.210 Euro, mit Automatik sind 49.460 Euro fällig. Der Allrader ist in drei verschiedenen Karosserievarianten erhältlich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo