Mercedes-Benz

Original-Zubehör für den neuen Mercedes-Benz GLK

Original-Zubehör für den neuen Mercedes-Benz GLK Bilder

Copyright: auto.de

Original-Zubehör für den neuen Mercedes-Benz GLK Bilder

Copyright: auto.de

Original-Zubehör für den neuen Mercedes-Benz GLK Bilder

Copyright: auto.de

Original-Zubehör für den neuen Mercedes-Benz GLK Bilder

Copyright: auto.de

Original-Zubehör für den neuen Mercedes-Benz GLK Bilder

Copyright: auto.de

Original-Zubehör für den neuen Mercedes-Benz GLK Bilder

Copyright: auto.de

Original-Zubehör für den neuen Mercedes-Benz GLK Original-Zubehör für den neuen Mercedes-Benz GLK Bilder

Copyright: auto.de

Original-Zubehör für den neuen Mercedes-Benz GLK Bilder

Copyright: auto.de

Original-Zubehör für den neuen Mercedes-Benz GLK Bilder

Copyright: auto.de

Original-Zubehör für den neuen Mercedes-Benz GLK Bilder

Copyright: auto.de

Original-Zubehör für den neuen Mercedes-Benz GLK Bilder

Copyright: auto.de

Original-Zubehör für den neuen Mercedes-Benz GLK Bilder

Copyright: auto.de

Original-Zubehör für den neuen Mercedes-Benz GLK Bilder

Copyright: auto.de

Mercedes-Benz - GLK-Klasse - Bild(2) Bilder

Copyright: auto.de

Mercedes-Benz - GLK-Klasse - Bild Bilder

Copyright: auto.de

Video: Mercedes-Benz GLK

{VIDEO}

Mercedes-Benz bietet ab sofort für den neuen GLK etliche Original-Zubehörteile an. Die Palette reicht vom Stylingartikel
über passgenaue Träger- und Sicherheitssysteme bis hin zu modernen
Kommunikations- und Entertainmentprodukte.

Die Dachbox XL im Originallackton „Calcitweiß“ besteht aus durchgefärbtem ABS-Kunststoff und hochwertiger Acryl-Oberfläche für dauerhaften Hochglanz. Das Gepäckabteil fasst bis zu 450 Liter und ist wahlweise rechts oder links öffnend lieferbar. Optional erhältlich sind ein Skihaltereinsatz für bis zu fünf Paar Ski und ein maßgeschneidertes Taschenset.

Ebenfalls angeboten wird der Ski- und Snowboardhalter New Alustyle in zwei verschiedenen Versionen für bis zu sechs Paar Ski oder maximal vier Snowboards. Alternativ kann eine Skitasche für den Transport von bis zu vier Paar Skiern im Innenraum bestellt werden.

Neben dem Fahrradträger New Alustyle mit bis zu drei Haltern für die Dachmontage offeriert Mercedes-Benz auch einen Heckfahrradträger. Er lässt sich zur Öffnung des Kofferraums [foto id=“54935″ size=“small“ position=“left“]wegklappen, ohne dass die Fahrräder abgenommen werden müssen.

iPhone…

Mit verschiedenen Aufnahmeschalen lassen sich über 50 moderne Mobiltelefonmodelle unterschiedlicher Hersteller einschließlich iPhone im GLK nutzen. Die Bedienung erfolgt über das Multifunktionslenkrad. Die Schalen können mit einem einfachen Handgriff eingesetzt und bei Bedarf sekundenschnell wieder ausgetauscht werden – vorausgesetzt, das Fahrzeug verfügt über die Sonderausstattung Komfort-Telefonie. Ein spezielles Kit ermöglicht außerdem den iPod an das Audiosystem anzuschließen.

Mit diversen hochglanzverchromten Stylingprodukten lassen sich zudem bestimmte Fahrzeugpartien am GLK noch deutlicher hervorheben. Das Spektrum reicht von Chromleisten am vorderen [foto id=“54956″ size=“small“ position=“right“]Stoßfänger, Nebelscheinwerfer-Blenden, Außenspiegelgehäusen über Türgriffschalen bis zur Heckzierleiste. Lieferbar sind ebenfalls Dachleisten aus Edelstahl, Blinklamper mit verspiegelter Glühlampe und ein Trittbrett in Aluminium-Optik Sportliche Akzente setzt unter anderem die Heckschürzenblende aus formstabilem Kunststoff, eine aerodynamischere Frontspoilerlippe sowie ein Dachspoiler. Gegen Parkplatzrempler hilft der Rückfahrassistent Quickpark. Für Kleinkinder bis vier Jahre steht außerdem der Kindersitz Duo plus zur Verfügung.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

August 19, 2010 um 2:11 pm Uhr

Auspuff… oder gings hier nicht darum Autoteile aufzuzählen… ?

Gast auto.de

August 19, 2010 um 9:20 am Uhr

kofferraumwanne

Comments are closed.

zoom_photo