BMW

Peking 2014: BMW im Reich der Mtte
Peking 2014: BMW im Reich der Mtte Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net

Peking 2014: BMW im Reich der Mtte Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net

Peking 2014: BMW im Reich der Mtte Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net

Peking 2014: BMW im Reich der Mtte Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net

Peking 2014: BMW im Reich der Mtte Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net

Peking 2014: BMW im Reich der Mtte Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net

Peking 2014: BMW im Reich der Mtte Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net

Peking 2014: BMW im Reich der Mtte Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net

BMW mit dem 2er den Nachfolger des 1er Coupé auch in China vor. Der 2er wird als eigenständige Baureihe geführt und hebt sich von den Dimensionen her auch vom Vorgängermodell ab. Er ist sieben Zentimeter länger und zweieinhalb Zentimeter breiter, aber niedriger. Er bietet mehr Platz auf allen vier Sitzen sowie im Kofferraum. Mit dabei in China ist auch der i8.

Das Hybrid-System[foto id=“508078″ size=“small“ position=“right“] des 266 kW / 362 PS starken BMW i8 setzt sich aus einem Drei-Zylinder-Turbobenziner mit einer Höchstleistung von 170 kW / 231 PS und einem maximalen Drehmoment von 320 Newtonmetern sowie einem Hybrid-Synchron-Elektromotor mit einer Höchstleistung von 96 kW / 131 PS und einem maximalen Drehmoment von 250 Nm zusammen. Die Höchstgeschwindigkeit des BMW i8 wird elektronisch auf 250 km/h limitiert. Er kann bis zu einer Geschwindigkeit von bis zu 120 km/h fahren rein elektrisch fahren, die Maximalreichweite für lokal emissionsfreie Mobilität beträgt im EU- Testzyklus 37 Kilometer.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Bentley Flying Spur.

Bentley Flying Spur: Wo ist der beste Platz?

zoom_photo