Peugeot

Peugeot 4007 nur noch mit Dieselmotor

Peugeot 4007 nur noch mit Dieselmotor Bilder

Copyright: auto.de

Das SUV Peugeot 4007 ist künftig nur noch mit dem 2,2-Liter-HDi-Diesel mit 115 kW/156 PS bestellbar. Der Benziner mit 125 kW/170 PS entfällt wegen geringer Nachfrage. Als Fünfsitzer in der Grundausstattungsstufe „Tendance“ kostete er zuletzt 29 950 Euro.

Peugeot 4007 mit Selbstzündermotor

Der Peugeot 4007 mit Selbstzündermotor ist künftig nur noch als Siebensitzer erhältlich und nur noch ab der Ausstattungsstufe „Sport“. Er kostet mit Sechsgangschaltung 34 250 Euro. Für das neue Doppelkupplungsgetriebe (DCS) verlangt Peugeot 1 500 Euro Aufpreis.

DCS

Das DCS wird von Peugeot im 4007 verwendet, weil das mit dem Mitsubishi Outlander weitgehend baugleiche SUV ein spezielles Automatikgetriebe erfordert. Zeitgleich erhält auch der Mitsubishi Outlander das Getriebe, das vom Zulieferer Getrag geliefert wird. Die Automatik kann vollautomatisch oder manuell über Schaltwippen am Lenkrad geschaltet werden. Die lernfähige Elektronik passt sich dem Fahrer und dem Fahrstil an. Grundsätzlich baut Peugeot alle Getriebe selbst. Das wird mit Ausnahme des DCS auch in Zukunft so bleiben, sagt Markensprecher Bernhard Voß.

Zum Angebot

Zum Angebot zählen die bekannte Vollautomatik und das elektronisch gesteuerte Automatikgetriebe EGS in den Peugeot-Modellen 308, 3008 und 5008. Auf ein selbst gebautes Doppelkupplungsgetriebe verzichten die Franzosen, weil sie Automatik-Märkte wie die USA nicht bedienen.

Allradgetriebenes Fahrzeug

Bislang ist der 4007 das einzige allradgetriebene Fahrzeug in der Peugeot-Palette. Ab Frühjahr 2011 wird Peugeot als zweiten Allradler den 3008 in der Hybridversion HY4 anbieten, dessen Vorderräder konventionell und die Hinterräder elektrisch angetrieben werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Porsche Vision Gran Turismo

Nur für die virtuelle Rennwelt: Porsche Vision Gran Turismo

zoom_photo