BMW

Pfundmeier leitet Technikkommunikation bei BMW
Pfundmeier leitet Technikkommunikation bei BMW Bilder

Copyright: auto.de

Pfundmeier leitet Technikkommunikation bei BMW Bilder

Copyright: auto.de

Pfundmeier leitet Technikkommunikation bei BMW Bilder

Copyright: auto.de

Ulrich Pfundmeier wird am 1. Juni 2012 die Position „Leiter Test und Technik“ im Bereich Unternehmenskommunikation und Politik der BMW Group übernehmen. Er tritt die Nachfolge von Reinhars Fretschner an, der zum selben Zeitpunkt in die Freizeitphase der Altersteilzeit eintreten wird. In seiner neuen Position wird Pfundmeier an Ulrich Knieps, Leiter Produkt-, Technologie- und Sportkommunikation, Services, berichten.

Pfundmeier ist seit 1983 im Unternehmen. Er durchlief im In- und Ausland verschiedene Stationen in den Bereichen Antriebssysteme, Fahrdynamik und Qualitätssicherung. Zuletzt war er vier Jahre lang Leiter Fahrdynamik für mittlere und große Modelle.

Fretschner startete 1977 seinen Berufsweg bei der BMW Group als Versuchsingenieur. Damit dauerte seine aktive Zeit bei der BMW Group fast 35 Jahre, davon fast 24 Jahre als . „Leiter Test und Technik“.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

zoom_photo