Polnische Spedition übernimmt 100sten Mercedes-Benz Actros
Polnische Spedition übernimmt 100sten Mercedes-Benz Actros Bilder

Copyright: auto.de

Die polnische Spedition Batim hat rund 150 neue Lastwagen bei Mercedes-Benz bestellt. Nach einer Testphase im Jahr 2012 wurde jetzt der 100ste neue Actros 1845 LS im Mercedes-Benz-Werk Wörth an das Unternehmen übergeben.

Die Spedition Batim ist seit 1995 in dem sehr leistungsorientierten Segment der Express- und On time-Logistik im polnischen Markt führend. Während der Versuchsphase 2012 mussten 17 Mercedes-Benz Actros sich im direkten Vergleich zu den Wettbewerbsprodukten der Spedition Batim bewähren. Dabei war nicht nur der nachgewiesen geringere Kraftstoffverbrauch ausschlaggebend, sondern die Gesamtwirtschaftlichkeit (TCO) des Fahrzeugs, in die unter anderem auch der Restwert einfließt.

Die insgesamt rund 150 Mercedes-Benz Lkw erweitern zum Teil den Fuhrpark der Spedition, zum anderen löst gut die Hälfte der neuen Actros ältere Wettbewerbsfahrzeuge ab.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Crossland.

Opel Crossland zum Einstiegspreis von 18.995 Euro

BMW 545e x-Drive.

BMW 545e x-Drive im Test

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

zoom_photo