Sexy back

Porsche 911 Turbo S Erlkönig mit festem Heckspoiler
Porsche 911 Turbo S. Bilder

Copyright: automedia.

Porsche 911 Turbo S. Bilder

Copyright: automedia.

Porsche 911 Turbo S. Bilder

Copyright: automedia.

Porsche 911 Turbo S. Bilder

Copyright: automedia.

Porsche 911 Turbo S. Bilder

Copyright: automedia.

Porsche 911 Turbo S. Bilder

Copyright: automedia.

Porsche 911 Turbo S. Bilder

Copyright: automedia.

Porsche 911 Turbo S. Bilder

Copyright: automedia.

Porsche 911 Turbo S. Bilder

Copyright: automedia.

Eine Variante eines Porsche 911, die es noch nie gegeben hat: Wir haben das Glück, die ersten Aufnahmen vom Porsche 911 Turbo S Erlkönig samt integrierten Heckspoiler zu zeigen.

Alles begann mit dem Porsche Carrera RS

Historisch gesehen - damals in den 1970er Jahren - wurde der erste feste Heckspoiler am Porsche Carrera RS montiert. Jüngere Modelle mit dem Spoiler wurden als Sport Classic bezeichnet und verfügten über klassische Felgen und andere zahlreiche optische Anspielungen aus alte Zeiten. Der Saugermotor war da natürlich obligatorisch.

Es bleibt jedermanns Fantasie überlassen, wie die Bezeichnung des Zuffenhauseners letztlich lauten wird. Es könnte ein weiterer "Sport Classic" sein - aber andererseits verfügt dieser Erlkönig über Felgen Zentralverschluss, so dass es klassische Felgen wahrscheinlich nicht in die Serie schaffen werden. Ein "Turbo RS"  wäre auch im Rahmen des Möglichen - Alles rein spekulativ.

Porsche 911 Turbo S.

Copyright: automedia.

Neuheit bei Porsche

Wie auch immer der Name lautet, ein Turbo S mit festem Heckspoiler ist etwas, dass es noch nie in der Geschichte von Porsche gegeben hat. Der Motor wird reichlich Feuer bieten, auch reden wir hier möglicherweise von einer limitierten Auflage dieser Baureihe. Das die Kunden dafür tief in den Geldbeutel greifen müssen, muss eigentlich nicht dazu gesagt werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 1.2 Lounge.

Unser All-Time-Favourite: Der Fiat 500 1.2 Lounge

Porsche Panamera Sport Turismo.

Porsche Panamera Sport Turismo mit Facelift

VW Golf Variant Comfortline.

Unser neuer Liebling: Der VW Golf Variant Comfortline

zoom_photo