Porsche steigert Absatz

Porsche steigert Auslieferungen
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net

Porsche hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2015 seine Auslieferungen um 28 Prozent auf 173.085 Neufahrzeuge gesteigert. Der Umsatz stieg um 35 Prozent auf 16,47 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis übertraf den Vorjahreswert um 32 Prozent und erreichte 2,55 Milliarden Euro. Die operative Umsatzrendite betrug 15,5 Prozent. Die Nettoliquidität des Fahrzeuggeschäfts stieg von 195 Millionen Euro zum 31. Dezember 2014 auf 1,32 Milliarden Euro zum 30. September 2015. Nach neun Monaten des Jahres 2015 ist die Zahl der Mitarbeiter auf 23.999 Beschäftigte (+9%) gestiegen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Noch getarnt: BMW 4er Coupé.

BMW 4er: Maskierter Sportwagen

Mercedes-AMG E 53 4-Matic+.

Mercedes E-Klasse Coupé und Cabriolet im Aufschwung

Seat Arona TGI.

Seat Arona TGI: Gas geben für ein besseres Gewissen

zoom_photo