BMW

Positionswechsel bei BMW
Positionswechsel bei BMW Bilder

Copyright: hersteller

Positionswechsel bei BMW Bilder

Copyright: hersteller

Positionswechsel bei BMW Bilder

Copyright: hersteller

Positionswechsel bei BMW Bilder

Copyright: hersteller

Dr. Kay Segler (58) wird ab 1. Oktober 2013 die Kommunikationsaktivitäten der BMW Group in Asien ausbauen. Segler hat bei BMW den Aufbau und die Entwicklung der Marke Mini entscheidend mitgeprägt und übergibt die Markenführung nach insgesamt zehn Jahren an Jochen Goller.

Kay Segler verfügt über umfangreiche Erfahrungen im asiatischen Markt, leitete mehrere Jahre die Vertriebsgesellschaft BMW Asia und war neben seiner Tätigkeit für dieMünchener viele Jahre Honorarkonsul des Staates Singapur.

Jochen Goller (47) war bisher Director Mini in Großbritannien, dem Mutterland der Marke. Zuvor leitete er die Marketingaktivitäten von BMW in China. Er ist seit 14 Jahren beim Konzern und sammelte dabei Erfahrungen im In- und Ausland.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

zoom_photo