Präventionsfilm warnt vor Gefahren im Straßenverkehr
Präventionsfilm warnt vor Gefahren im Straßenverkehr Bilder

Copyright: DVR

Für den Einsatz im Schulunterricht hat der ADAC zusammen mit der MedienLB den Film „Du hast keine Chance“ verwirklicht. Dieser weist Fahranfänger auf Gefahren im Straßenverkehr hin, die durch Unerfahrenheit, Risikobereitschaft und oft auch durch Alkohol- oder Drogenkonsum entstehen können.

Der Präventionsfilm steht Lehrern zur Verwendung im Unterricht an Schulen zur Verfügung und verdeutlicht zum Beispiel den Einfluss von Alkohol auf die Fahrfähigkeit. Auf der Basis der filmischen Erfahrung können Lehrer die Konsequenzen von Fahrten unter Alkoholeinfluss diskutieren und damit einen wichtigen Beitrag zur Senkung des Unfallrisikos junger Autofahrer leisten.

Das ist nach Ansicht von Verkehrsfachleuten einer der wichtigsten Schritte zu höherer Sicherheit: 30 Prozent aller tödlichen Verkehrsunfälle verursachen junge Autofahrer im Alter von 18 und 24 Jahren.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Deutlich an Profil gewonnen

Honda HR-V Sport.

Honda HR-V Sport: Der stapelt richtig tief

Autohandel in Zeiten des Virus: Ungewisse Zukunft

Autohandel in Zeiten des Virus: Ungewisse Zukunft

zoom_photo