Predictive Powertrain Control senkt Verbrauch im Setra Reisebus

Predictive Powertrain Control senkt Verbrauch im Setra Reisebus Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Bis zu vier Prozent weniger Kraftstoffverbrauch nennt Daimler für die Nutzung des vorausschauenden Tempomats Predictive Powertrain Control im Reisebus. Bei Fahrten mit erfahrenen Omnibus-Journalisten am Steuer über insgesamt mehr als 3000 km sank der Verbrauch der neuen Setra Top-Class 500 mit PPC im Durchschnitt um 9,2 Prozent.

Der PPC ist der weltweit erste vorausschauende Tempomat für Reisebusse mit Eingriff in die Getriebesteuerung. Entwickelt von Daimler Buses, wird er erstmals ab Mitte des Jahres in der neuen Spitzenbaureihe Setra Top-Class 500 eingesetzt. Ende 2014 folgen der Mercedes-Benz Travego und die Setra Comfort-Class 500.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo