Peugeot, Citroen und DS

PSA fährt wieder Gewinn ein

auto.de Bilder

Copyright: Citroen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/PSA

PSA hat erstmals seit fünf Jahren wieder einen Gewinn eingefahren. Der Konzern verbuchte 2015 ein Nettoergebnis von 1,2 Milliarden Euro nach einem Verlust von rund 550 Millionen Euro im Vorjahr.

Der Umsatz stieg um sechs Prozent auf knapp 54,7 Milliarden Euro. Europas zweitgrößter Fahrzeughersteller mit den Marken Peugeot, Citroen und DS verkaufte im vergangenen Jahr rund drei Millionen Autos.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes EQA limousine

Nächste Generation vom Mercedes-Benz EQA abgelichtet

Porsche Boxster 004

Fotos vom neuen Porsche 718 Boxster

Opel Rocks e-xtreme und das Original (rechts)

Opel Rocks-e als Offroader

zoom_photo