Peugeot Citroën Retail Deutschland

PSA holt alle Marken unter ein Dach

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/PSA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/PSA

Offiziell zum 1. Juni 2015 fusionierten die Peugeot Commerce GmbH und die Citroën Commerce GmbH zur Peugeot Citroën Retail Deutschland GmbH. Damit hat der französische Hersteller seine drei Marken Peugeot, Citroen und DS nun unter einem Dach zusammengefasst. Mit einem Gesamtumsatz von etwa 800 Millionen Euro sowie über 50.000 Neu- und Gebrauchtwagenzulassungen in 2014 zählt die Retail GmbH zu den umsatzstärksten Handelsgruppen auf dem deutschen Automobilmarkt. Das fusionierte Unternehmen beschäftigt an seinen Niederlassungen in Deutschland rund 1500 Mitarbeiter.

Synergien erzeugen

Bereits Ende des vergangenen Jahres war im Rahmen des Projektes „Strukturentwicklung Peugeot Citroën Retail“ damit begonnen worden, Mehrmarken-Standorte zu schaffen. Dabei sollen in Zukunft die Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles an gemeinsamen Standorten entsprechend ihrem Markenprofil präsentiert werden. In Leipzig und Köln wurden bereits Standorte der Niederlassungen von Peugeot und Citroën zusammengelegt.

„Mit der handelsrechtlichen Fusion der Peugeot Commerce GmbH und der Citroën Commerce GmbH zur Peugeot Citroën Retail Deutschland GmbH schaffen wir eine solide Grundlage für eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft“, so Joël Gorin, Geschäftsführer Peugeot Citroën Retail Deutschland GmbH. „Wir profitieren auf diesem Wege nicht nur von zahlreichen Synergieeffekten, die zu unserem betriebswirtschaftlichen Erfolg beitragen werden, sondern zählen nun auch zu den stärksten Automobil-Handelsorganisationen in Deutschland. Mit der Fusion in der Kölner Zentrale können wir zudem die Maßnahmen an den einzelnen Niederlassungsstandorten besser koordinieren und effektiver umsetzen.“

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo