Punkte sammeln: Mit ZF zur DTM
Punkte sammeln: Mit ZF zur DTM Bilder

Copyright: auto.de

Der Friedrichshafener Betrieb ZF gehört zu den renommiertesten Getriebebauern. Er rüstet bei der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft (DTM) in der Saison 2012 alle Rennwagen mit Kupplungssystemen aus. Nun laden die Spezialisten freie Kfz-Werkstätten ein, an einem Wettbewerb teilzunehmen, dessen Siegern VIP-Tickets für das DTM-Finale am 21. Oktober in Hockenheim winken.

Unter www.extra-praemien.de können sich die Werkstätten nämlich für ein Prämiensystem namens „eXtra“ anmelden. Wenn sie einen vorgegebenen Mindestumsatz erreichen, kommen sie in eine große Lostrommel, aus der 55 VIP-Tickets gezogen werden. Kleine Werkstätten bis drei Mitarbeiter müssen 2 500 Euro umsetzen, größere ab sieben Kräften müssen es auf 4 500 Euro bringen. Initiiert hat die Aktion ZF Services – die Aftermarketsparte der Friedrichshafener – in Zusammenarbeit mit Technikspezialist Bosch.

DTM-Tickets sind alternativ auch an den Hausständen des ZF-Services auf diversen Hausmessen zu gewinnen, etwa der Automechanika vom 11. Bis 16.9.12 in Frankfurt/Main. Dort können Besucher in einem Fahrsimulator ihr Talent als Rennfahrer unter Beweis stellen und sich damit den Zutritt in den innersten Zirkel einer Rennveranstaltung regelrecht erfahren.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz und Aston Martin rücken näher zusammen

zoom_photo