Quadro 350 D – Dreirad zum Sonderpreis
Quadro 350 D - Dreirad zum Sonderpreis Bilder

Copyright: auto.de

Der Roller-Hersteller Quadro senkt die Preise für sein Dreirad 350 D. Ab sofort kostet das Gefährt noch 6.495 Euro und damit 605 Euro weniger als zuvor. Hinzu kommen allerdings noch 195 Euro Nebenkosten.

Durch die beiden Vorderräder des dreirädrigen Rollers ist ein Umfallen bei normaler Fahrweise nahezu unmöglich. Mit einer hydraulischen Neigetechnik wird in Kurven ein Neigungswinkel von 40 Grad erreicht, so dass sich ein Motoradfahrgefühl einstellen soll. Für den sicheren Stopp sorgen drei Bremsen an den 14 Zoll (vorne) bzw.15 Zoll großen Rädern. Das Dreirad mit 313 ccm Hubraum und 15 kW/21 PS fährt bis zu 120 km/h und darf auch von Autofahrern ohne Motorradführerschein bewegt werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

zoom_photo