VW

R-Line Ausstattung für den Volkswagen CC
R-Line Ausstattung für den Volkswagen CC Bilder

Copyright: auto.de

R-Line Ausstattung für den Volkswagen CC Bilder

Copyright: auto.de

R-Line Ausstattung für den Volkswagen CC Bilder

Copyright: auto.de

R-Line Ausstattung für den Volkswagen CC Bilder

Copyright: auto.de

R-Line Ausstattung für den Volkswagen CC Bilder

Copyright: auto.de

R-Line Ausstattung für den Volkswagen CC Bilder

Copyright: auto.de

Volkswagen erweitert sein Angebot für den CC mit einem neuen R-Line-Paket. Es umfasst Änderungen an der Karosserie und setzt Akzente im Innenraum. Die Extraausstattung ist ab sofort bestellbar. Der Preis beginnt bei 1810 Euro.

Das R-Line-Paket umfasst Frontstoßfänger und Lüftungsgitter mit vertikalen Chromstegen, Schwellerverbreiterung, R-Line-Logo im Kühlerschutzgitter, Nebelscheinwerfer und Abbiegelicht mit Chromleiste sowie Leichtmetallräder „Mallory“ 8 J x 17 (optional in 18 Zoll) in Sterlingsilber lackiert und selbstversiegelnde Mobilitätsreifen. Optional in Verbindung mit dem R-Line Ausstattungspaket ist das Leichtmetallrad „Talladega“ in 18 und 19 Zoll erhältlich

Im Interieur kennzeichnen R-Line-Logos auf den vorderen Einstiegsleisten die neue Variante. Ebenfalls Teil des Ausstattungspakets ist das Multifunktions-Dreispeichen-Sportlederlenkrad mit Alu-Dekor und Logo.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo