Ratgeber: Vor Urlaubsstart Öl nachfüllen
Ratgeber: Vor Urlaubsstart Öl nachfüllen Bilder

Copyright: auto.de

Vor der langen Urlaubsfahrt gehört das Auto nochmals gründlich durchgecheckt. Neben der Funktionstüchtigkeit aller wichtigen Bauteile wie Bremsen, Lenkung und Stoßdämpfer ist der Flüssigkeitsstand zu kontrollieren. Neben Wisch- und Kühlwasser muss der Motor vor allem ausreichend Öl haben. Ohne den Schmierstoff würden Metallteile zu stark aneinander reiben und sich schlimmstenfalls festsetzen. Öl sollte deshalb besser frühzeitig nachgefüllt werden. Doch Autofahrer haben die Qual der Wahl: Welcher Schmierstoff passt in welches Fahrzeug?

Rat für Laien und Experten findet sich im Internet. Der Motorenölhersteller Liqui Moly und die Tankstellenkette Aral bieten auf ihren Webseiten beispielsweise sogenannte „Ölwegweiser“ an. Basierend auf ihren umfangreichen Datenbanken bekommen die Nutzer eine Auswahl passender Schmierstoffe genannt. Hierfür müssen zunächst Fahrzeugtyp, Hersteller und Modell näher bezeichnet werden, anschließend ist der „richtige“ Motorenhubraum zu wählen. Wer sich die einzelnen Angaben ersparen möchte, kann alternativ die im Fahrzeugschein enthaltene KBA-Schlüsselnummer eingeben.

Um die Lebensdauer des Motors zu verlängern, empfiehlt sich außerdem die Beimischung spezieller Additive zum Öl. Sie senken mitunter auch den Kraftstoffverbrauch und erhöhen die Laufruhe. Liqui Moly offeriert beispielsweise das hauseigene „Cera Tec“, das sich aus hochbelastbaren Keramikverbindungen zusammensetzt, die den direkten Metallkontakt im Triebwerk verhindern sollen. Das schont den Motor.

Ersatzflasche an Bord

Ist der richtige Schmierstoff gefunden, sollte eine Ersatzflasche auf längeren Fahrten, insbesondere bei der Urlaubstour, stets mit an Bord sein. Wegen Sprachbarrieren, fehlender Ortskenntnisse und der Notwendigkeit, ausschließlich das richtige Öl zu wählen, ist es in der Regel schwierig, den passenden Schmierstoff auch im Ausland zu bekommen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

zoom_photo